Figurtest vom 31.12.2007

So, bei mir sind es zum Jahresabschluss noch einmal 500 g weniger. Das freut mich natürlich ungeheuer. Zumal es auch um Hüfte und Taille je 1 cm weniger geworden sind.

Ehrlich gesagt, hatte ich auch nicht mit einer Zunahme gerechnet, aber mit einem Stillstand. Denn so einiges außer der Reihe ist doch in meinen gefräßigen Schlund gelandet. Doch ich hatte auch viel Bewegung und doch einen recht guten Überblick in den letzten 14 Tagen. Sicher habe ich mich oft an der oberen Kaloriengrenze bewegt, aber es gab eben auch viel Obst. Vor allem das bewusste Einplanen von Süßem in den Speiseplan lohnt sich. Da ist eben ein gewisser Spielraum und die Möglichkeit auch wieder ein wenig auszugleichen, dank der Flexiblen Diät Methode.

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

2 thoughts on “Figurtest vom 31.12.2007

  1. Wahnsinn Karin,
    jetzt läuft es ja richtig rund für Dich. Herzlichen Glückwunsch. Im Moment bist Du für mich leuchtendes Vorbild dass es möglich ist wieder die Kurve zu kriegen.
    lg
    Renate

  2. Danke Renate, wollte schon immer mal ein leuchtendes Vorbild sein. Da du auch so oft für mich eines bist, sind wir also der Wind unter unseren Flügeln. 🙂 Schönes Bild *veg* LG Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*