ich liebe frisches Brot

Gestern war uns beiden sehr nach frischem Brot und zwar reichlich davon. Ich habe kurzerhand Hefeteigfladen gemacht und dabei folgende Mehlmischung entdeckt (Zufall weil ich nicht mehr genug Mehl von einer Sorte hatte)

500 g Hartweizengrieß, 250 g frisch gemahlenes Weizenvollkornmehl und 250 g Mehl Type 550. Dazu ein Würfel Hefe 1 El Honig  und ca 800 ml Wasser. Das ergibt einen weichen Teig der gut geknetet werden muß, der aber nicht klebt und sich wunderbar verarbeiten lässt.

Zwei Drittel des Teiges habe ich zu gefüllten Teigtaschen verarbeitet, die Hälfte davon hat es gestern abend gegeben, die Hälfte ist im TK-Schrank gelandet. Vom Rest habe ich Brötchen für heute gebacken. Lecker!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*