Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Kochen und Sport

So, ich bin echt über den Berg. Ich war heute so unruhig und wusste nicht wieso, bis ich plötzlich gemerkt habe dass ich Bewegungsdrang habe, dass mir der Sport gefehlt habe.

Also ich so Kopfschmerzen hatte, da war an Sport nicht zu denken.

Na gut, ich habe eben das Versäumte nachgeholt und zwar auf eine merkwürdige Art und Weise.

Mein Thera-Band hängt an der Tür fest und dann ging es so:

1 Zwiebel schälen und hacken

3 Sätze Kickbacks für die Triceps

Pilze blättrig schneiden

3 Sätze für die mittlere Brust

Pilze und Zwiebeln aufsetzen und Reis dazu

3 Sätze für die untere Brust

Tomaten und Kräuter bereitlegen

3 Sätze Seitheben für die Schultern….auf dem Küchenstuhl sitzen und auf den Reis achtend….

und so weiter und so fort

Da soll mir mal einer erzählen dass Sport nicht auch so zwischendurch möglich ist. Jürgen hat sich schief gelacht und ich bin jetzt mit beidem durch, das Essen braucht nur noch für eine Stunde in den Ofen und ich habe meinen Sport nachgeholt. Jetzt gehe ich in die Wanne und später werden wir auf dem Balkon essen.

2 Kommentare zu “Kochen und Sport”

  1. Karin schreibt:

    *gg* fit cooking bekommt bei dir eine ganz andere Dimension.

  2. Requendel schreibt:

    *gg* ja, ich sollte ein Buch darüber schreiben 😉
    lg
    Renate

Kommentar schreiben