Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


weniger Gewicht am Körper – mehr Gewicht im Rucksack

Ich weiß nicht wieso mein Rucksack immer so voll wird. Na ja, nun muß ich ihn irgendwie zum Bahnhof wuchten, das wird schon gehen. Immerhin habe ich ja an mir selbst etliche Kilo weniger zu schleppen.

Hier treffen wir gerade die letzten Vorbereitungen und dann steigen wir in den Zug. Erst nach Hamburg und dann weiter nach Kiel. Wir fahren mit dem Wochenendticket, das heißt wir juckeln gemütlich durch die Heide.

Allerdings werde ich versuchen einen Teil der Strecke zu schlafen. Ich habe immer Reisefieber. Ob ich nun nach Kleinkleckersdorf oder nach Peru fahre, das Reisefieber ist das Gleiche. Gestern war ich so aufgedreht dass ich erst gegen 1 zum Schlafen kam und heute früh haben mich die Vögel schon um 3:30 Uhr wieder geweckt. Viel Schlaf hatte ich also nicht. Egal, das wird schon gehen und wenn ich mich mit Kaffe durch den Tag rette.

Jürgen ist doch wirklich schon aus dem Bett gekommen, obwohl wir erst gegen 9 Uhr aus dem Haus müssen. Aber da gebe ich nicht viel drauf, er schafft es sicher noch im letzten Moment Chaos und Hektik zu verbreiten, ich bleibe ganz gelassen.

So, in ein paar Stunden sind wir bei Karin und Viktor, ich freue mich!

Ein Kommentar zu “weniger Gewicht am Körper – mehr Gewicht im Rucksack”

  1. Karin schreibt:

    Ich auch. Der Hefekranz ist fertig, das Holundergelee auch und ich werde gleich sogar noch dsa Bad putzen. Ist immer nett, wenn das Waschbecken sich vom Klo unterscheiden läßt. 🙂 Alles Liebe und bis gleich Karin

Kommentar schreiben