Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Stress, Drachin und Hunger

Bei mir tobt im Moment der Wahnsinn. Schreiben, Montag Vernissage, morgen Bilder hängen, Drachin in Anmarsch und tierischen Hunger.
Es kommt mal wieder alles zusammen und ich kann im Moment nicht gegensteuern. Also habe ich mir bis Montag eine Diätauszeit verordnet. Dank des in den letzten 1 1/2 Jahren erlernten wird es nicht ganz so schlimm werden. Zumal ich auch ziemlich viel in Bewegung bin. Interessanterweise habe ich diesmal, trotz Drachin im Anmarsch, auch Lust rauszugehen und was zu tun.
Heute abend geht es ins Konzert. Strom & Wasser sind in der Stadt und das ist ja bei uns schon ein Pflichttermin. Samstag haben Viktor und ich uns freigehalten und werden mal nur Seele baumeln lassen. Das wird auch dringend notwendig sein.
Was mich freut ist, dass ich nicht so hinter Süßigkeiten her bin, sondern eher deftige Sachen esse. Das macht zwar kalorienmäßig nicht so viel, aber die Gefahr in alte Verhaltensmuster zu rutschen ist nicht so gross.
Ich finde es wirklich interessant wie sich mein Essverhalten verändert hat. Vor einem Jahr noch hatte Haribo bei Stress meinerseits einen Anstieg seines Umsatzes verzeichnen können. Das können die jetzt streichen, denn ich esse Brot mit vegetarischen Aufstrichen und Gulasch mit Nudeln.

Technorati Tags: ,

Ein Kommentar zu “Stress, Drachin und Hunger”

  1. Requendel schreibt:

    Hey Karin,
    ich hoffe das Konzert war so gut wie erwartet und ich hoffe die Drachin ist nicht so gemein zu Dir.
    Ich denke mit dem Essverhalten wird immer besser werden, einen riesen Schritt hast Du ja schon getan.
    lg
    Renate

Kommentar schreiben