mir geht es besser

Ach ist das schön, meine Rückenschmerzen werden immer weniger.  Nach dem Sport heute war ich so wunderbar locker und durchgewärmt und ab da entspanne ich mich immer weiter. Es war so gold richtig heute hin zu gehen und meinen inneren Widerstand zu überwinden.

Seit über einer Woche hatte ich nun permanente Schmerzen im Rücken und konnte kaum sitzen. Mal waren sie nur ganz im Hintergrund und mal so stechend dass ich nach Luft schnappen musste. Das hat gehörig an meinen Nerven und meiner Laune gezehrt. Heute fühle ich mich wunderbar gelassen, voller Ideen und Optimismus. Es ist als wäre ein Knoten geplatzt.

Ich kann mich also langsam doch auf meinen Instinkt verlassen, wenn der mir sagt dass mir Sport gut tun wird auch wenn ich im Moment Schmerzen habe.  Was habe ich noch verändert? Ja seit vier Tagen nehme ich täglich Glucosamin und Braunhirse aber so schnell kann das doch nicht wirken, denke ich. Vielleicht sind es ja auch die anderen Inhaltstoffe die mir einfach gefehlt haben. Vitamin B6 zum Beispiel und Eisen.

Egal, ich freue mich dran und die Welt sieht gleich wieder schöner  aus.

2 thoughts on “mir geht es besser

  1. Wie schön das es dir besser geht, auch hier geht es langsam aufwärts. Ich habe heute morgen Kali (als Göttin des Tages gezogen) und sie beschreibt genau das was ich fühle. Akzeptieren das sich der alte Zustand nicht wieder herstellen lässt, Trauern und sehen was jetzt kommt. LG Karin

  2. Ach das erleichtert mich jetzt!!!
    Wie schön, dann sind wir beide bald aus unseren Löchern heraus.
    lg
    Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*