keine Zunahme

Ich lasse mich im Moment etwas gehen. Das liegt an vielen Dingen, besonders weil ich mich ja dazu entschieden habe nicht weiter abzunehmen fürs erste.

Am Wochenende haben wir unsere Entscheidung in den Norden zu ziehen gefeiert und dabei natürlich auch nicht gerade wenig gegessen. Es gab gegrilltes Thunfischsteak mit einem schönen Salat und Baguette und Eis und Sekt und noch jede Menge andere Leckereien. Ich habe mir keinerleich Beschränkungen auferlegt.

Dazu kommt dass ich zur Zeit blutungsbedingt kenen Sport machen kann und irgendwie nur auf der faulen Haut liege und Socken stricke oder lese.

Heute morgen war mir dann mal selbstquälerisch zumute und ich bin auf die Waage geklettert in Erwartung einer Katastrofe, aber nein, die kam nicht. Anscheinend habe ich seit dem letzten Figurtest, das heißt nach knapp einer Woche, noch mal 500 g herunter gebracht. Na so kann es weiter gehen, Abnehmen ohne jegliche Anstrengung.

4 thoughts on “keine Zunahme

  1. Hin und wieder hat man solche Tage. Oder die Gewichtsabnahme bleibt stehen zwei bis drei Tage lang und auf einmal ein Kilogramm Verlust. Zurzeit habe ich mein Sport Pensum erhöht. Um zu sehen; wie sich das Abnehmen mit mehr körperlicher Aktivität verhält.

    MfG David

  2. Hey David,
    Nicht zuzunehmen ist für mich zur Zeit das Ziel und ich freue mich riesig. Nach 45 Kilo habe ich mir eine längere Abnehmpause verordnet.
    lg
    Renate

  3. Andrea

    Ich hab gerade frisch ein Wii Fit und bin gespannt wie das klappt. Versuche dadurch den inneren Schweinehund zu überwinden – Bewegung ist anstrengend aber halt notwendig wenn das Gewicht nicht ständig rauf gehen soll

  4. Vielleicht hast Du auch nicht zugenommen bzw. weiter abgenommen weil Du garnicht so viel gegessen hast: Thunfischsteak und Salat klingt sehr lecker und kalorienarm. Dann kommt das Sättignungsgefühl hinzu, welches während der Abnehmenphase bzw. danach deutlich schneller eintritt.

    Wenn Du regelmäßig Sport machst hast Du Dir wahrscheinlich auch schon Muskelmasse aufgebaut die auch Ruhezustand für einen höheren Energieverbrauch sorgt.

    Das wären die Gründe die mir dazu einfallen würden. Weiterhin viel Erfolg beim Abnehmen bzw. Gewicht halten.

    Mein Tipp: Sportprogrammm auch in „Nicht-Abnehm-Phasen“ beibehalten, denn Muskelmasse wir ratz fatz wieder abgebaut, ergo sinkt auch der Energieverbrauch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*