keine Depressionen mehr – Energie zum Abnehmen

Ich bin so unendlich erleichtert. Seit einiger Zeit habe ich keine Depressionen mehr. Ich hatte ja noch eine Therapierunde eingeschaltet und jetzt bin ich wohl durch mit meinen Themen.

Ich wache zwar nachts noch öfter mal auf, aber ich habe keine schwarzen Gedanken mehr, keine Zukunftsängste und auch sonst keine Ängste mehr.

Auch wenn mich die Rückengeschichte nervt und mir ab und zu schlechte Laune macht, auch wenn ich den Sport vermisse, artet das nicht in Depressionen aus. Das wäre noch vor einem halben Jahr sofort der Fall gewesen.

Eine große Falle, die mich doch noch öfter mal zum Frustessen gebracht hat, ist nun beseitigt. Das tut gut und das gibt Sicherheit.

Außerdem steigt meine Lebensfreude und mein Optimismus und das gibt Kraft um wieder gesund zu werden und dann mit dem Abnehmen weiter zu machen.

Ich glaube nur Menschen die diese schwarzen zähen quälenden Depressionen kennen, können nachfühlen wie erleichtert ich bin. Wenn man in so einer Phase steckt dann hat man für nichts anderes mehr Energie, sie verschwindet einfach so in diesen schwarzen Löchern.

Jetzt habe ich die Energie wieder für mich und kann mich nun entscheiden was ich damit anfangen kann.

3 thoughts on “keine Depressionen mehr – Energie zum Abnehmen

  1. Das ist gut. Ich verstehe was du meinst, besonders da ich im Moment am Rande einer solchen Phase drifte. Allerdings, habe ich Hoffnung, diesmal nicht in ein allzu tiefes schwarzes Loch zu fallen, sondern nur am Rand zu stehen und in es hinunterzugucken. Alles Liebe Karin

  2. Da bist du auf einem guten Weg. Ich bin schon froh ein wenig besser mit meinen Depris umgehen zu können. Heute falle ich nicht mehr in ein schwarzes Loch, also nicht so oft, aber ich stehe noch oft am Abgrund. Lg Karin

  3. Ach Karin, ich schicke Dir Kraft. Quassel Dich doch mal in einer Mail aus, wenn Du magst. Manchmal hilft das.
    Kann ich irgend etwas tun?
    lg
    Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*