kein XXL mehr!!!

Heute habe ich mir mal einen kleinen Kosumrausch gegönnt. Ich habe mein Gewerbe angemeldet und hatte dann noch einen Akupunkturtermin, so dass ich Zeit in der Stadt überbrücken mußte. Bei diesem Wetter hat es mich dann natürlich in die Kaufhäuser gezogen und nun ja, ich habe ein wenig zugeschlagen.

Ich genieße es immer wieder den Ständern mit XXL Klamotten den Rücken drehen zu können. Die Zeit, in der ich dorthin mußte, ist noch so präsent und die Erinnerung steckt noch so tief. Manchmal kann ich überhaupt noch nicht fassen dass ich nach der Größe L gucken kann und dass mir bei manchen Sachen sogar M passt. Heute habe ich mir vier Teile gegriffen und alles passte auf Anhieb. Das eine Teil gefiel mir nicht, aber drei habe ich mir gegönnt. Sie sind enganliegend und witzig. Ach war das schön.

Danach habe ich mir noch eine schöne Müslischale aus dem Gepa-Laden ausgesucht,  in Südafrika handgemacht.

Dann war es auch schon Zeit für die Akupunktur. Im Moment scheint es bei mir die Erstverschlimmerung zu sein, es tut kräftig weh und er hat mir noch eine zusätzliche Nadel ins Ohr gestochen. Aber anscheinend reagiere ich und es tut sich was.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*