Figurtest vom 10.07.2010

Es geht erfreulich weiter. Meine Idee vom saisonalen Abnehmen scheint zu funktionieren. Denn ich habe im Moment nicht einmal Ansatzweise das Gefühl auf etwas zu verzichten. Ich schlemme förmlich. Frische Erdbeeren. Neue Kartoffeln und was es noch so gibt momentan. Dazu bin ich enorm viel in Bewegung. Gestern morgen gab es ein Frühstück am Strand. Wir haben da ein schönes Fleckchen gefunden.

copyright Karin Braun

Hier ist es nicht so belebt, weil es ein wenig schwerer zugänglich ist. Da läuft mensch schon mal so 40 Minuten auf der Steilküste längs. Und beileibe nicht einen geraden Weg. Ganz im Gegenteil. Es geht richtig durch den Wald über Stock und Stein,, was sehr viel Spass macht. Und dann der Blick auf die Ostsee. Da kannst du mir die Malediven schenken, ich bleibe hier…

copyright Karin Braun

Immer wieder schön. Gestern ganz besonders. Habe jetzt zwar einen leichten Sonnenbrand, doch es hat sich gelohnt. Auch das Frühstück. Haferkekse (selbst gebacken), Möhrenstifte, Erdbeer-Rhabarber Saft und Joghurt, dazu ein erfrischendes Bad, so lässt sich der Tag beginnen.

Ach ja, das Ergebnis des heutigen Figurtestes:

– 1 kg

– 1 cm Taille

– 1 cm Hüfte

weniger ist einfach mehr…..

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

2 thoughts on “Figurtest vom 10.07.2010

  1. oh mann, das sieht toll aus. Ist das Fehmarn?

    Saisonales Abnehmen klingt gut, ich schaffe das auch immer wieder etwas, aber in der anderen Saison kommt alles wieder drauf. Es ist hart den richtigen ganzjährigen Weg zu finden.

  2. nein nicht Fehmarn, dass ist die Eckernförder Bucht. Mittlerweile habe ich einen guten Weg gefunden, nicht allzu sehr im Herbst und Winter zu zunehmen. Dank Flexibler Diätmethode.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*