fauler Sonntag

Heute genieße ich so richtig den faulen Sonntag. Das trübe graue Wetter passt dazu. Ich habe lange geschlafen, schreibe, stricke, spiele, esse nicht zu viel trinke genug, so kann es weiter gehen.

Ab und zu tut so ein Tag ohne Termine, ohne drängende Probleme die durchdacht werden wollen, ohne Anspruch nun besonders aktiv oder vernünftig zu sein, total gut.

Herumhängen macht Spaß und gibt Kraft, wenn man es sich ab und zu mal bewußt gönnt und nicht zur Regel macht. So ist das ja mit allen Sachen, auf die Dosis kommt es an. Und in diesem Sinne wünsche ich unseren Lesern einen schönen Restsonntag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*