Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Ein ruhiger Tag

Heute haben wir uns einen ruhigen Tag gemacht. Wir waren beide müde und fühlen uns nicht so ganz auf dem Damm, also haben wir beschlossen zu schlafen wenn uns danach ist, zu lesen, zu stricken und zu faulenzen und zu schmusen. Dieses Wetter hat dazu eingeladen auf dem Balkon zu sitzen und gemütlich Kaffee zu trinken.

Zwischendurch haben wir noch kurz durch gesprochen was Jürgen am Dienstag für das Vorstellungsgespräch anziehen will und ansonsten haben wir es mal geschafft Zukunft und Vergangenheit ruhen zu lassen und uns nur an diesem ruhigen Tag mit schönem Wetter zu erfreuen.

Gleich werden wir noch etwas Leichtes essen und ein Hörbuch hören und den Tag genau so ruhig ausklingen lassen wir er begonnen hat.

Morgen geht es dann an einen Wohnungsputz und große Wäsche und Dienstag werde ich ins Sportstudio gehen während Jürgen beim Gespräch ist, zuhause würde ich verrückt vor Spannung.

5 Kommentare zu “Ein ruhiger Tag”

  1. Karin schreibt:

    Ich drücke alle Daumen für das Gespräch. Es wird klappen!
    Wir hatten es auch ruhig. Haben mit den Leuten aus dem Haus im Garten gesessen, Viktor hat Gitarre gespielt, wir andern haben Blödsinn erzählt und gelacht und uns mal um nichts weiter gekümmert. Das war herrlich und genau das was ich brauchte. Alles Liebe Karin

  2. Silke schreibt:

    Auch hier sind alle Daumen heute fest gedrückt.

    Liebe Grüße
    Silke

  3. Sianna schreibt:

    Ich habe heute ebenfalls ganz fest Däumchen gedrückt. Hoffentlich hat’s gewirkt.

    Liebe Grüße
    Sianna

  4. Requendel schreibt:

    Danke fürs Drücken, leider ist es wohl nichts geworden 🙁
    lg
    Renate

  5. Karin schreibt:

    Wer weiß Renate. Vielleicht ja doch. Noch habt ihr keine definitive Absage. Und wenn es wirklich nichts ist, ja dann, kommt etwas neues. Ich habe dir ja schon meine Gedanken privat geschrieben.
    Mein Beltanewunsch gilt euch: Möget ihr euren Weg finden und ihn kraftvoll und ohne zaudern gehen. (Denk mal an die Hekate Geschichte) Alles liebe Karin

Kommentar schreiben