Die Kunstdiät geht weiter

So, nachdem ich mir reichlich Material eingekauft habe, geht die Kunstdiät weiter. Heute werde ich malen und ich freue mich. Drei jungfräuliche Leinwände harren meiner und mein ganz Körper schwirrt vor Freude und Energie. Eben habe ich eine Scheibe Knäcke gegessen und nun noch meinen Kaffee und dann geht es los. Aber wie!

Mein Mann hat heute den ganzen Tag ausser Haus zu tun und so wird es heute abend nur einen leichten Salat geben. Da brauche ich also nicht kochen und so kann ich mich voll den Farben widmen. Einmal werde ich ein neues Bild beginnen und dann soll ich noch ein Logo für unsere neue Initiative entwerfen.

Zwischenstand in Sachen Malen:

The goddess is back copyright Karin Braun

Also nicht lange rumgeredet, und ab ans Werk. Interessant ist, dass ich in solchen Tagen besonders wenig Hunger habe. Da bin ich einfach nur erfüllt von dem was ich tun will. Es sind aber auch die Tage an denen ich besonders sorgfältig mein Essen planen muss und dafür sorge das reichlich kalorienarme Snacks in der Nähe sind. Denn wenn ich eine Mahlzeit versäume, denn schiebe ich mir das nächst Beste rein, und da ist ein Apfel oder eine Banane allemal besser als eine Tafel Schokolade.

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Tag. Ich werde einen haben.

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*