Abnehmen in der Adventszeit

Nun beginnt sie wieder die Jahreszeit mit Keksen, Weihnachtsmärkten und so weiter. Und ehrlich gesagt es ist ja auch schön. Na gut, auf die Weihnachtsmärkte kann ich verzichten, aber das besinnliche Beisammensein mit Tee und Gebäck möchte ich nicht missen.

copyright Viktor Braun

Dieses Jahr habe ich auch richtig Lust zum Backen. Zum Teil allerdings auch aus Selbstschutz. Denn die Sachen die ich selber backe haben bei Weitem nicht so viel Fett und Zucker wie die gekauften. Ausserdem verwende ich zum Teil oder nur Vollkornmehl. Dieses enthält nicht so viel „leere“ Kalorien und sättigt angenehm.

Zum Tee gönne ich mir 4 Kekse. Das ist sicher reichlich für einen Snack. Denn 1 Keks bringt im Schnitt 80 kcal. Aber für die Yulzeit habe ich mein Trommel- und Yogatraing erhöht, das schafft Ausgleich.

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*