Abnehmen, Alltag und Entgiften

So, nun sind Renate und Jürgen auf dem Weg nach Hannover. Sie sind um 13:21 gestartet und müssten eigentlich in 1 bis 1 1/2 Stunden zu hause ankommen.

Fussbad

Es war ein wunderschöner Besuch und ich werde Renate sehr vermissen. Denn mir fehlt es sehr jemanden wie sie zu hier zu haben. Ich habe zwar viele Freundinnen, aber weder welche die in dem Maße wie ich spirituell arbeiten, noch mal eben im März mit mir in die Ostsee hüpfen ohne sich darum zu scheren „Was die Leute sagen“ und „wie sie aussehen“. Das ist einfach wundervoll. Wir hatten also sehr viel Spaß. Haben gestern Abend noch wundervoll gegessen. Der Liebste hatte Maultaschen und Kartoffelsalat gemacht. Die waren mal wieder einfach nur klasse. Dann sind wir früh ins Bett.

Baden im März

Heute morgen hatten wir uns dann zum Frühstück verabredet. Eigentlich, wenn die Sonne mitgespielt hätte, wäre ein Picknick am Strand geplant gewesen, aber es war bedeckt und so haben wir es uns in der Ferienwohnung gemütlich gemacht und sind dann anschließend unser Morgenbad nehmen gefahren. Danach verspürten die beiden dann den Wunsch aufzubrechen. Wir sind dann zusammen zum Bahnhof und nun sind sie wech. Aber demnächst ist ein Besuch unserer Seits in Hannover geplant. Das wird bestimmt auch nett.

Für mich ist nun wieder der Alltag angebrochen. Ich werde mich morgen mal ins Blogschreiben stürzen, mich um meine Bilder und die Probleme der Aloini kümmern. Zusätzlich werden Viktor und ich eine Entgiftungswoche machen. Ich wollte ja schon zu rauchen aufgehört haben, aber irgendwie hat es noch nicht geklappt. Obwohl ich weniger rauche und auch merke das ich nun beginne los zu lassen. In der Entgiftungswoche verzichten wir auf Kaffee, schwarzen Tee, Schokolade, Fleisch (essen wir eh kaum), Nikotin und auf tierisches Fett. Es wird literweise Kräutertee geben und Brühe. Gemüse und Obst. Reis und asiatische Gemüsepfannen. Das sollte uns gut in Gange bringen.

So nun werde ich den Tag mal langsam ausklingen lassen. Gleich lade ich noch die Bilder von Renates Besuch hier hoch und hoffe ihr habt Spaß dran. Viktor und ich hatten soviel Freude an diesem Besuch. Ich denke da werden wir noch viel drüber reden.

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

2 thoughts on “Abnehmen, Alltag und Entgiften

  1. Hey Karin,
    ich kann ja fast nicht glauben dass ich das da bin auf dem Foto, dass ich heute Vormittag tatsächlich in der Ostsee war. Es war einfach klasse und ich habe jetzt meinen Eignungstest für den hohen Norden bestanden, glaube ich. Kielholen ist nicht mehr nötig!
    lg
    Renate

  2. Nee, Märzbaden hat gereicht. 🙂 Das war einfach nur toll. Viktor und ich sind gestern früh zu Bett und haben noch immer darüber gesprochen wie klasse das war. LG Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*