langsam wird es besser

So langsam dröhnt mein Kopf nicht mehr so doll, ich fühle mich besser wenn auch noch sehr schlapp.

Jürgen rappelt sich auch wieder aber wir brauchen doch noch ein paar Tage zum Erholen. Am Montag dürften wir dann wieder soweit sein, dass wir den Sporttest machen können.

Dieses Mal war das Kranksein anders als sonst. Wir beide sind innerlich wirklich zur Ruhe gekommen und deswegen habe ich das Gefühl als ob wir diesmal wirklich gesund geworden sind.

Die letzen Monate waren wir ja dauernd angeschlagen oder krank und haben uns ständig schlapp und ausgelaugt gefühlt, wir waren dauernd angespannt und zu viel Gedanken kreisten uns durch die Köpfe. Und im Frühjahr hatten wir ja noch unsere Ehekrise, die auch einiges an Kraft gefordert hat. Nun haben wir ein paar Entscheidungen getroffen was die nähere Zunkunft angeht, wissen was wir aneinander haben und voneinander wollen und fühlen uns befreit.

Jetzt sind wir dabei wieder Kraft zu sammeln. Ich bin sehr zuversichtlich und freue mich schon auf den Montag.

Ab Samstag kümmere ich mich auch wieder um das Liegengebliebene, die Texte die zu schreiben sind etc, aber bis dahin nehme ich mir einfach noch Zeit.

4 thoughts on “langsam wird es besser

  1. Tom

    Schön, dass es Dir wieder etwas besser geht, Renate. Ich war selbst auch die Tage erkältet, geht mir jetzt auch etwas besser – gute Genesung uns beiden! 😉

    Gruß,
    Tom

  2. Danke Tom,
    Ja, das wünsche ich uns auch. Ich bin auf dem besten Wege. Hoffentlich war es das dann endlich mal für die nächsten Monate!!
    lg
    Renate

  3. Tom

    Mich hat´s heute wieder etwas mehr in die Knie geschlagen – konnte somit nicht zum Training fahren und hab schlechtes Gewissen! 🙁

  4. Oh je, aber wenn man krank ist geht es leider nicht anders, das habe ich jetzt auch gemerkt.
    Gute Besserung und schone Dich. Ich brauche auch noch eine Weile, das ist ein hartnäckiges Viehzeugs. Und alle Welt ist krank zur Zeit. ich höre es von allen Seiten.
    lg
    Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*