Zugenommen – aber es hält sich noch in Grenzen

Am vergangenen Wochenende habe ich noch ein paar Kisten ausgepackt und in einer Kiste befand sich meine Personenwaage. Ich habe es als Wink mit dem Zaunpfahl gesehen und bin am nächsten Morgen auf die Waage gestiegen.

Na ja, ich hatte mit Schlimmen gerechnet, aber es hielt sich zum Glück noch einigermaßen in Grenzen. Ich werde also hier wieder mit satten 91 Kilo anfangen. Am kommenden Wochenende werde ich ganz offiziell meinen Figurtest bei Aiqum machen und wieder anfangen meine Kalorien zu zählen.

Am Freitag habe ich auch den letzen Tag meiner Fortbildung und so auch wieder mehr Zeit.

Der Umzug hat mich doch wohl so einige Kilos gekostet, was für mich ein perfekter Einstieg ist. Nun ja, die Stunde der Wahrheit hat geschlagen und ich werde sie schon wieder weg bekommen.

Ich habe aber deutlich gemerkt, mit was für einem Widerwillen ich auf die Waage gestiegen bin, da kamen ganz alte Gefühle und Ängste wieder hoch aus Zeiten, in denen ich eben vor dieser Wahrheit weg gelaufen bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*