Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


zu früh gefreut…

…das Gerüst steht noch und der Krach und der Dreck nimmt kein Ende!!! Die arbeiten jetzt ohne Plane ich denke dass das bei dem Staub und ab einer bestimmten Gerüsthöhe verboten ist?

Anscheinend ist das nicht abgenommen worden und die müssen nachbessern. Mal hier ein Steinchen, mal da ein Steinchen und diese Säge- und Bohrgeräusche übertragen sich direkt durch die Wand, es ist langsam wirklich unerträglich.

Die Leute stehen unten herum, debattieren, trinken Kaffee und dann wird wieder eine halbe Stunde gearbeitet, bis zur nächsten Pause. Können die nicht mal in einem Rutsch durcharbeiten? Dann ist es kurzfristig heftig mit dem Krach aber das ist besser als diese Pause und dann wieder Krach. Man denkt immer dass die jetzt fertig sind und dann kommt das nächste. Lärm macht krank. Wir sind beide extrem genervt und müssen an uns halten dass wir uns nicht gegenseitig anfauchen. Dazu noch Fieber und Kopfschmerzen…Bähhh!

Der Balkon versinkt in Staub mit Regen vermischt, die Pflanzen haben den Stress teilweise nicht überlebt, es ist einfach extrem nervig.

Na ja, eins ist wenigstens gut gelaufen heute, mein PC läuft wieder stabil. Jürgen hat das Netzteil ausgetauscht, da war wohl ein Widerstand durchgeschmort. Das hatte bis zu 25 Neutstarts pro Tag geführt und das Arbeiten am PC war fast unmöglich dadurch. Aber heute läuft er stabil durch, ich hoffe dass es der Fehler war. Das Netzteil haben wir billig ersteigert, so brauchen wir nicht noch mehr Geld in dieses alten PC zu stecken. Ich hatte schon eine größere Ausgabe befürchtet.

4 Kommentare zu “zu früh gefreut…”

  1. Karin schreibt:

    Nu Knuddel ich dich mal, du lärmgebeutelte. Das ist ja echt schrecklich. Auch nicht schön das du schon wieder erkältet bist. Also pflege dich wohl. Alles Liebe und gute Nerven
    Karin

  2. Requendel schreibt:

    Danke Karin, das Knuddeln tat gut :-). Tja, wir hatten doch noch einen kurzfristigen Streit, aber dabei ist herausgekommen dass wir jetzt endlich mit der Wohnungssuche beginnen. Hier in der Umgebung, was solls. Der Stillstand hat nun ein Ende!
    Jetzt regnet es also wird nicht mehr gearbeitet, die Ruhe ist herrlich. Jürgen holt sich jetzt ein Stück Kuchen als Tröster, ich habe mich dagegen entschieden..hört hört!, also scheint es mir schon wieder besser zu gehen :-), ich brauche keinen Tröster mehr.
    lg
    Renate

  3. Sianna schreibt:

    Ach, Mensch, das mit dem Lärm ist ja echt blöd 🙁 Ich wünsche, daß es nun doch endlicb ald vorüber ist und sie mit ihrer Ausbesserei fertig sind.
    Hm, Dein Netzteil war also hinüber? Mein PC ist ja auch immer noch beim Schwager zur Rep. Erst war es das Mainboard, das hat er ausgetauscht (hatte er zum Glück recht günstig bei sich auf der Arbeit bekommen) und für einen Abend lief der PC dann auch – und dann tat sich gar nichts mehr 🙁 Neue Diagnose: Netzteil hinüber und wie es ausschaut wohl auch wieder das MBoard abgeschossen *grummel* Nun müssen wir erstmal schauen, daß wir günstig was bekommen, denn Neuteile sind definitiv nicht drin.

    Liebe Grüße, gute Besserung und vorallem Ruhe,
    Sianna

  4. Requendel schreibt:

    Hey Sianna,

    danke für die Wünsche! Also gestern war Mist auf der ganzen Linie, der PC meine dann doch noch einmal abstürzen zu müssen, keine Ahnung wieso. Ich meine es war schon eine echte Verbesserung gegenüber 25 Neustarts täglich, aber es sollte eigentlich überhaupt nicht mehr passieren.
    So langsam verstehe ich die Leute die sich alle zwei bis drei Jahre einen ganz neuen PC kaufen und den alten weiter verkaufen oder ausschlachten. Na ja, da fehlt es eben am Geld, aber wem sage ich das!!!
    lg
    Renate

Kommentar schreiben