Wassergmynastik auch bei starken Übergewicht kein Problem

Ich muss sagen, wenn mensch beginnt abzunehmen macht mensch Sachen, von denen er/sie nie geglaubt hätte es jemals zu tun. So war ich denn heute zur Wassergymnastik. Geliebäugelt hatte ich ja immer schon mal damit. Zumal ja das Schwimmbad in Gehnähe  liegt. Na ja, irgendwie ist es immer nicht dazu gekommen. Liegt auch dran, dass ich nicht so der Gruppenmensch bin. Aber da ich insgesamt beschlossen habe, auch mal unbekannte Wege zu gehen, habe ich mich heute mit einer Freundin verabredet und wir sind in die Fluten gegangen. Und es war Klasse! Mir hat es gefallen, und ich werde es zum festen Bestandteil meines Trainings machen. Das Trickreiche ist, im Wasser kommt einem alles gar nicht so anstrengend vor. Erst hinterher ist klar, das es ganz schön fordernd war. Wie gesagt Wassergymnastik war schon mal gut, jetzt werde ich noch Aquajogging, und Aquaaerobic ausprobieren. Boaah, bin ich motiviert. Nein im Ernst, was mir besonders gefällt ist, dass es eine effektive Sportart ist, die auch Menschen mit starken Übergewicht betreiben können, und von der auch Ältere nicht ausgeschlossen sind. Hier in Kiel findet der Kurs, unter anderen in der Frauenbadezeit statt, zu der auch Frauen kommen, die sich sonst nicht den Blicken ihrer Mitmenschen aussetzen mögen.

Fazit: Wird weitergemacht!

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*