Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Vorfreude auf ein neues Projekt

So, ich scheine so langsam wieder aus dem dunklen Loch hervor zu kriechen und bin schon wieder besser drauf. Das ist auch gut so, denn die letzten Wochen habe ich mir nicht so gut gefallen.

Interessant war das es sich wieder mal um so eine Art Wehen für ein kreatives Projekt handelte. Das ist immer das selbe, wenn ich etwas ausbrüte, dann  geht es mir erst ein mal schlecht und ich falle in sämtliche alte, schlechten Gewohnheiten zurück, bis ich den Punkt finde und anfangen kann zu arbeiten. Da soll mir noch mal jemand erzählen das KünsterInnen es sich leicht machen. Haaaa!!!

Es ist wirklich merkwürdig, kaum habe ich einen Anfang und sehe einen Weg zur Umsetzung mache ich mich wie ein Trüffelschwein auf die Suche nach Material, sammle und wühle im Netz und notiere und sortiere und boing geht es mir gut und auch das Essen ist kein Problem mehr. Sicher ist da noch der Kampf mit der Lust nach Süßem, aber es hält sich in Grenzen.

Ein nicht so schöner Nebeneffekt ist allerdings, dass ich keinen Bock auf Kochen habe. Absolut nicht. Aber dem ist ja abzuhelfen, der Liebste ist ja ein guter Koch und bereit es zu übernehmen. Der freut sich ja, dass ich endlich mit der Geschichte angefangen habe und nicht mehr nur düster vor mich hin lamentiere. Ich kann nicht schreiben! Das wird nichts!

So nun mache ich mich mal wieder an die Arbeit. Um mich herum liegen meine drei Katzen und unterstützen mich mit aller Kraft. Bei soviel Hilfe sollte es doch was werden.

Kommentar schreiben