Verwöhnprogramm für den Rücken

Heute hatte ich ein pures Verwöhnprogramm. Meine Drachin rumpelt in mir herum und ich habe heftige Unterleibskrämpfe, daher hat der Therapeut mir ein Verwöhnprogramm verpasst. Ganz sanfte Berührungen entlang der Wirbelsäule, ganz leichtes Schieben der Haut. Es war keine Massage, nur Berührung. Es durfte nicht weh tun und nicht mal ziehen, es sollte sich nur angenehm anfühlen und das war soooooo schön. Ich hätte da noch stundenlang liegen können, quasseln und meinen Rücken verwöhnen lassen können. 20 Minuten waren da so schnell vorbei.

Dazu noch eine nette Unterhaltung und alles war perfekt.

Direkt danach hatte ich noch nicht so viel Wirkung gemerkt, das kam dann aber wie eine warme Welle als ich in der Bahn saß. Und jetzt fühlt sich mein Rücken einfach fantastisch an. Lebendig und war.

Mehr davon! Ich könnte das jeden Tag vertragen! Am nächsten Dienstag geht es weiter, aber dann wohl nicht mehr im Schongang.

Und ich habe auch schon verkündet dass ich bald meine nächsten paar Kilo in Angriff nehmen werde. Dann kommen Rückfragen und das gibt wieder mehr Motivation. Ach ich hoffe noch auf viele viele Folgerezepte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*