Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Veränderungen – ein paar Gedanken zur Diät

Seit einem Jahr bin ich nun dabei meine Ernährung und meine Lebensweise umzustellen. Mich kennen zu lernen und zu entdecken was mich so Fett werden ließ. Was dieses Fett für mich bedeutet und mir genau anzugucken, was ich da loslasse und was ich ersetzen muss. Dazu habe ich mir ein paar Gedanken gemacht:

Noch nicht ganz die Neue, lange schon nicht mehr die Alte.

 

Auf der Reise in unbekanntes Land.

 

Der Körper vertraut unvertraut.

 

Die alten Tröster sind da, doch wirken sie nicht mehr.

 

Ich werde schmaler, nehme körperlich weniger Raum ein,

 

wie das Freigewordene füllen?

 

Angst nicht anzukommen, Angst zurück zugehen.

 

Die Tür zum früheren Ich ist verschlossen.

 

Die zum Neuen erst einen Spalt geöffnet.

 

Angst ins Unbekannte zu springen, Wut bei dem Gedanken umzukehren.

 

Lernen mich an der Reise zu freuen.

 

Heimat an jeder Station finden bis zum Ankommen.

 

Die alten Dämonen verlachen, sie haben die Macht verloren.

 

Die neuen Helfer begrüßen und zulassen.

 

 

Tiefe Angst zu scheitern wird verdrängt von der Sicherheit es zu schaffen

Ich werde ich. Ich werde ganz. Ich werde heil(en)

Kommentar schreiben