Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Streiten tut gut…

…wenn man es richtig, bzw aufrichtig tut. Auch das hat was mit dem „sich gehen lassen“ zu tun. Es bedeutet nicht blind um sich zu schlagen und mit verbalen Pfeilen um sich zu schießen, es bedeutet alle Hemmungen und Ängst, alle Kontrolle und Vorsicht aufzugeben und aufrichtig zu sein, auch wenn es Trennung bedeuten könnte.

Ich freue mich hier mal öffentlich und bin auch stolz auf mich weil ich so weit ich mir selbst zugänglich war, aufrichtig war. Das war sehr hart und die Zeit in der ich nicht wusste was daraus entsteht hat viel Kraft gekostet, aber im Moment erleben wir die Belohnung dafür.

Nun ist so viel Nähe entstanden wie ich vorher nicht zu träumen wagte….und es ist auch kein Zufall dass wir gerade jetzt die feurige Chili-Küche so richtig entdeckt haben,und gerade jetzt ist die Chili-Würze als Aphrodisiakum hoch willkommen und es tut seine Wirkung!!

Streiten und dann Chili Mahlzeiten, das kann ich jedem empfehlen der in einer Beziehung festgefahren ist.

Ich glaube nun bin ich wieder bereit die nächste Fettschicht los zu lassen. Den kommenden Figurtest nehme ich nicht sehr ernst, aber ich steige jetzt wieder voll ins Programm ein und beginne wieder ernsthaft daran zu arbeiten Fett zu verlieren und/oder in Muckis umzuwandeln.

Alles wird gut

Ein Kommentar zu “Streiten tut gut…”

  1. Karin schreibt:

    Chillies sind der Hit!!! Definitiv! Dürfen hier auch nich fehlen und finden sich auch gerne einmal im Obstsalt und in Süßspeisen wieder. Und Streit und Chillie ist der Hammer. Gibt eben in allen Bereichen die nötige Schärfe. Schön das es euch so gut geht. 🙂
    Alles Liebe
    Karin

Kommentar schreiben