Nu haben wir es geschafft

…das Aufgebot ist bestellt und am 20.06.07 um 12:20 wird aus Karin Kramer, Karin Braun. Nach langem Hin und Her konnten wir uns auf Viktors Nachnamen einigen. 🙂
Ämter sind eine komische Sache und in dieser Woche habe ich wirklich genug damit zu tun gehabt. Jobcenter, Bundesagentur f. Arbeit, Krankenkasse, Standesamt, Einwohnermeldeamt (neuen Ausweis für neuen Namen beantragen) und und und. Nun sind wir durch und können bis zum 20.06. die Beine hochlegen.
Es hatte heute aber auch seine lustigen Momente. Das Gesicht der Dame als sie mich nach meinem Beruf fragte und ich Hexe sagte, hatte was. Das wollte sie dann erst einmal überprüfen und konnte gar nicht glauben, dass so etwas ein Beruf ist. Ich habe ihr dann erklärt das es sogar einer der Ältesten Berufe der Welt ist und das ich sogar eine zeitlang mit diesem Berufsbild „ICH-AG“ Förderung bekommen habe. Danach stotterte sie dann jedesmal wenn sie den Beruf vorlesen musste.
Ich bin sehr glücklich und habe das Gefühl das es einfach richtig ist zu heiraten. Wir haben es eigentlich nie vorgehabt, aber auf einmal war es da. Auf einmal wollten wir offiziell verbandelt sein.
Meine Trauzeugin, meine Freundin Beate, hat uns übrigens in Anschluß an die Trauung in ein sehr tolles Restaurant eingeladen. Der Soulgarden gehört zu einem großen Wellness center hier in Kiel und dort gibt es auf der Sonnenterrasse sehr gesundes und sehr leckeres Essen.

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

9 thoughts on “Nu haben wir es geschafft

  1. Hey Karin,
    mensch lasst euch mal knuddeln. Ich freue mich ja so doll mit euch und es fühlt sich wirklich richtig an. Ich finde es auch gut dass ihr die standesamtliche Trauung und die hexische Hochzeit auseinander zieht. So habt ihr auch erst mal Zeit euch an den Zustand zu gewöhnen….und Karin Braun ist doch in Ordnung.
    Das Gesicht der Dame im Standesamt hätte ich wirklich gerne gesehen.
    lg
    Renate

  2. Danke Renate. Wir sind auch sehr glücklich mit dem Entschluß. Das Gesicht der Dame war wirklich klasse. Das hatte so was von: So was gibt es doch nicht wirklich? Will die mich verarschen? Als sie denn merkte, dass ich es durchaus ernst meine war sie dann immer noch relativ fassungslos.
    Karin Braun ist völlig in Ordnung. Zur Debatte stand noch mein Geburtsname und zu dem habe ich keinen Bezug mehr. Daher Braun. Namensrune ist übrigens nach einem Buch Berkana und nach dem anderen Jera. Beides ist passend.

  3. Berkana und Jera sind wirklich sehr passend und schön…für euch beginnt anscheinend eine fruchtbare Zeit.
    Da soll sich für die Trauung was mit machen lassen.
    lg
    Renate

  4. Tom

    Na denn freuen wir uns auf die Fotos von der Party! 😉

  5. Hi Tom,
    die echte Party kommt erst im August, aber so ein ganz normales Standesamtbild wäre auch schon nett….soweit irgend etwas normal sein kann bei den Beiden…und das ist ein Kompliment 🙂
    lg
    Renate

  6. Liebe Karin,

    hey, das sind ja tolle Neuigkeiten! *grins* Und das Gesicht der guten Dame kann ich mir bildlich vorstellen…

    Alles Gute für Euch und eine einigermaßen entspannte Vorbereitungszeit 😉
    Sianna

  7. Danke für die lieben Wünsche. Wie Renate schon sagt, die Party mit Ritual findet am 8.9.07 statt. Da sind wir drei Jahre zusammen.
    Mit Bildern vom Standesamt wird es schwer, ist schlecht wenn die beiden Fotografen das Brautpaar bilden. Aber mal sehen. Ich habe so eine Ahnung das eine liebe Freundin, die schon ganz enttäuscht war, weil wir kein Brimborium wollten, auftauchen wird. Und die Fotografiert sehr gut.
    Danke für das Kompliment Renate. Viktor überlegt schon scheinen grünen Strohhut mit dem Wackelelch aufzusetzen. Ich habe drüber nachgedacht in traditioneller Kluft zu heiraten. Schwarzes Kleid, Schwarzer Spitzhut und rot weiß geringelte Strümpfe. Aber wir wollen ja nicht zu sehr in irgendein Klischee passen.

  8. Na ja, als Granny Wetterwax wäre das bestimmt nicht schlecht 🙂
    lg
    Renate

  9. Ja, es ist verlockend. Doch ich denke wir werden schon genug mit unserer „einmal-quer-durch-die-Altkleidersammlung-Mode“ auffallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*