Neue Erkenntnisse

Heute schreibe ich aber oft. Doch es geht auch, trotz oder gerade wegen der erzwungenen Unbeweglichkeit, einiges vor. Ich habe gründlich nachgedacht die Tage, warum ich so neben der Spur war. Warum mir alles zu viel schien und warum ich das Gefühl habe nicht richtig voran zu kommen. Dann ist mir gestern die Erkenntnis gekommen. Bei allem was ich erreichen will, lasse ich mich in letzter Zeit immer mehr auf Mittel und Wege ein, die nicht meine sind. Dabei reibe ich mich an Fronten auf, die sich auf diese Art nicht auflösen lassen. Das macht keinen Spass und raubt mir die Energie.

Ich habe mich nun entschieden statt dagegen zu sein, für die Dinge die ich verändert haben möchte zu sein. Das heißt nicht mehr gegen Mauern zu laufen, sondern Freizonen zu errichten in denen alles Platz hat was weg gedrängt wird. Da sehe ich meinen Ansatz. Ich habe ein wenig ausführlich hier darüber geschrieben.

Auf alle Fälle ist eine Last von mir gefallen. Das ist ein gutes Gefühl und ich fühle mich auch wieder handlungsfähig. Ich glaube bald geht es nun auch wieder mit dem Sport voran.

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*