mit geht es etwas besser, die Laune steigt wieder

Ich bin aus dem Stimmungsloch heraus. Heute habe ich einen Termin für das CT und am kommenden Dienstag die Besprechung mit der Ärztin, dann werde ich wissen was mit mir los ist.

Zur Zeit bin ich ganz gelassen und denke mir dass es jetzt eben so ist und ich versuche heraus zu finden was ich selbst dazu tun kann damit es mir wieder besser geht. Ich hoffe sehr das ich Krankengymnastik aufgeschrieben bekomme, so dass ich Sport machen kann von dem ich weiß dass er mir richtig gut tut.

Heute nacht hat es, als ich mich im Bett umgedreht habe, im Rücken gekracht und seit dem geht es mir deutlich besser und ich bin viel beweglicher. So werde ich mir nach dem CT noch einen kleinen Stadtbummel gönnen und mal sehen ob ich was Nettes zum Lesen oder schöne Wolle finde. Das ist besser als sich Tröster zum Essen zu kaufen.

In den letzen Tagen habe ich kalorienreicher als sonst gegessen und mich dazu weniger bewegt. Das werde ich am Dienstag bestimmt auf der Waage sehen. Aber mir ist das egal, ich lasse mich etwas gehen weil ich es zur Zeit brauche und solange ich das noch kontrolliert mache, sehe ich auch keinen Grund mir das zu verbieten. Dann nehme ich eben ein Kilo oder so zu. Was soll’s? Wenn ich wieder mit dem Sport loslegen kann dann bringe ich es schon wieder ‚runter.

One thought on “mit geht es etwas besser, die Laune steigt wieder

  1. Ach Renate, dass hört sich doch schon viel besser an. Freut mich. Ich drücke die Daumen für das CT. LG Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*