Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Merkwürdiger Tag

Heute war ein echt seltsamer Tag. Morgens war ich zum Friseur eingeladen. Meine Freundin wollte mir eine neue Frisur schenken und ich hatte eh Bock auf Veränderung. Die alten Zöpfe sind gefallen und mit den Haaren hat sich noch so einiges gelöst. Die ganzen Belastungen der letzten Wochen fielen von mir runter und auf einmal hatte ich für heute gar keinen Bock auf Diät, ich habe mich wie ein ungezogenes Kind benommen. Habe ein großes Eis gegessen, bin rumgelaufen und habe so gut wie gar nichts gearbeitet. Aber das habe ich gebraucht, so einen Schnitt, bevor ich mich wieder dem Alltag widme. Gleichzeitig habe ich einiges erledigt, dass ich nicht mehr mit mir rumschleppen will. Habe die Abstammungsurkunde angefordert und habe mich um die Krankenkasse gekümmert. Doch ansonsten habe ich mich aufgeführt wie eine 12jährige am ersten Ferientag. 🙂 Das hat Spaß gemacht.
Nun bin ich müde und werde gleich zu Bett gehen. Möchte mich einkuscheln und lesen. Musik hören und einfach nur sein.
Seit gestern abend sind alle Zweifel ob es wirklich die richtige Entscheidung war mit dem Heiraten. Beide haben wir Angst gehabt das sich unser Leben irgendwie ändert. Aber die Gefahr haben wir jetzt ausgeschlossen, da ja eines unserer Anliegen ist durch die Heirat diesen Zustand zu zementieren. Aber schon putzig wie da die alten Ängste kommen, dass mensch durch eine „bürgerliche“ Handlung gleich alle Werte verschiebt. 🙂 Aber wir wollen bleiben was wir sind.
karin-kurzhaar.jpg
Ausser Harrtechnisch, da liebe ich die Veränderung. Mir gefällt das ganz kurze sehr. Die Friseurin wollte nicht so richtig dabei und meinte, es wäre netter es zippelig zu schneiden, aber ich bin hart geblieben. 🙂

2 Kommentare zu “Merkwürdiger Tag”

  1. Requendel schreibt:

    Sieht absolut super aus Karin!!
    lg
    Renate

  2. Karin schreibt:

    Ich fühle mich auch total wohl damit. 🙂 Passte gleich. LG Karin

Kommentar schreiben