Mens

Heute hat mich die Mens voll und ganz im Griff. So heftig hatte ich das schon lange lange nicht mehr. Es läuft wirklich das ganze Programm ab von Kopfschmerzen, extremen Krämpfen bei denen ich mich immer wieder frage ob es wohl so ist ein Kind zu kriegen? Passiert mir selten dass ich mich krümmen muss.

Und die ganze Welt ist schrecklich und böse und ich bin ja ein so armes Ruff-Ruff, ich brauche Schutz und möchte mich in die hinterste Ecke verkriechen mit einer Decke über dem Kopf und weinen und schreien.

Dieses Mal holt die Drachin aber alles was sie so drauf hat aus der Trickkiste um mich zu nerven.

Tja und dazu kommt dann noch dass ich den ganzen Tag Schokolade im Kopf habe. Nicht etwa meine dunkle edle Schokolade von der ich unbesorgt essen mag, nein ich will Nougat, ich will Mousse au chocolat, ich will Torte mit Schoko und Marzipan, ich will Eis mit heißer Schokoladensoße, ich will cremige, fette, süße Schokolade die mir ganz den Mund füllt und mir Schauer den Rücken ‚runterschickt…..ich weiß aber auch genau dass ich diesem Gelüst nicht nachgeben darf, denn wenn ich heute damit anfange Schokolade zu essen, dann esse ich bis mir schlecht ist, völlig ohne Sinn und Verstand. Und ich weiß auch genau dass es nicht die Schokolade ist die ich will, ich fühle mich einfach unbehaglich und die hormonbedingten Deprianfälle bewirken dass alles was jemals in meinem Leben schief gelaufen ist, in einer ordentlichen Reihe in meinem Kopf steht und jedes einzelne Teil will mir mal wieder höflich guten Tag sagen, damit ich sie auch ja nicht vergessen kann.

Grrrrrrr. ich hasse solche Tage. Nur gut dass ich heute die Möglichkeit habe mich zu verziehen wenn mir danach ist und gut dass ein Ende abzusehen ist….und gut dass ich keine Nougatschokolade im Haus habe….und gut für Jürgen dass er noch lebt, weil er mir eben angeboten hat Schokolade kaufen zu gehen…….

2 thoughts on “Mens

  1. Sianna

    Ohweh, das klingt übel :-((( *Renate zum Abreagieren einen Sandsack aufhängt* Diese Schoki-Gelüste kenn ich auch – allerdings vor der Mens. Was mir da immer gut geholfen hat war ne große Tasse heiße Schokolade, also diesen richtigen selbstgemachten dunklen Kakao.
    Schön, daß Du Dich zumindest in Deine „Höhle“ zurückziehen kannst.
    Ich drück Dich *knuddel*
    Sianna

  2. […] Zur Zeit bin ich faul. Ich erledige nur das Nötigste und den Rest lasse ich liegen. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass habe ich verdient. Natürlich bleibt da auch der Sport oft auf der Strecke, doch auf der anderen Seite esse ich sehr viel Obst und Salat, so das es sich ausgleicht. Ausserdem bin ich so jeden 2. Tag am Strand, nachher auch wieder, und schwimme und tobe im Wasser herum, dass es eine Pracht ist. Leider komme ich im Moment nicht soviel ins Internet, meistens bin ich draussen. Ich habe einen immensen Frischluftbedarf und bin Sonnenhungrig wie nie zuvor. Es ist einfach schön. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*