Mabon – das 2. Erntefest

Heute feiern wir Mabon, das 2. Erntefest. Hier wird die Fülle der Feldfrüchte und der Früchte gefeiert. Es ist eine gute Zeit die persönliche Ernte zu feiern. Dankbar zu sein, für das was unser Leben bereichert.
Heute nachmittag kommen einige Freunde und bringen Essen und Getränke mit. Wir steuern die alkohlfreien Getränke und einen Apfelkuchen mit Curystreuseln bei, den mein Mann gestern gebacken hat. Feiern werden wir im Hof. Auf der hinteren Sitzecke habe ich einen Altar aufgebaut, damit jede/r sich ein wenig zurückziehen kann um über die Ernte und für was er/sie dankbar ist zu reflektieren.

Mabonaltar

Mabonaltar

Ich habe vieles für das ich danbar bin. Seit nahezu 5 Jahren ist es mir als lebe ich endlich so, wie ich leben möchte. Da ist soviel Dankbarkeit für die Menschen in meinen Leben, die mich unterstützen und mir geholfen haben meinen Weg zu finden. Es ist so eine reiche Ernte dieses Jahr. Ich habe endlich den Weg zum Schreiben gefunden, male und lebe in einer Fülle von Kreativität und Liebe. Ich bin dankbar dafür Grossmutter zu werden und das ich so ein gutes Verhältnis zu meiner Tochter habe.
Ich wünsche euch allen ebenfalls ein schönes Erntefest und viele schöne Momente des Glückes.

Technorati Tags:

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

2 thoughts on “Mabon – das 2. Erntefest

  1. Hey Karin,
    wir kriegen es in diesem Jahr irgendwie nicht hin richtig zu feiern, aber heute stelle ich eine Laterne hinaus und lege ein paar Gaben dazu.
    Wenn ich mir vorstelle dass ich vor ein paar Jahren noch zu diesem Fest im See schwimmen war, kann ich das Wetter im Moment überhaupt nicht fassen. Ich denke immer wieder an mein Draußensitzen.
    http://www.mondtoechter.de/?draussen

    lg
    Renate

  2. Marie

    Die Natur und nur die Natur schenkt uns Nahrung für den Körper und die Sinne. Und wie oft nehmen wir es nicht wahr?
    Dein Altar ist schön.

    LG Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*