Luxus Wein und Pasta

Jürgen hat uns eben mit edlen italienischen Weinen versorgt. Ein kleiner Laden gibt auf und so gab es dort Wein und italienische Schlemmereien für ein Drittel bis zur Hälfte des regulären Preises. Jürgen hat zugeschlagen und Wein gekauft der sonst so an die 20 Euro pro Flasche gekostet hätte. Das war zwar immer noch teuer, aber nun haben wir für lange Zeit guten Wein für ganz besondere Anlässe.

Der Wein ist natürlich lagerfähig und hält sich noch über Jahre.

Dazu gab es noch echte Spaghetti aus einer kleinen Manufaktur, die ihren Weizen für die Nudeln selbst anbaut und kontrolliert. Die Oberfläche der Nudeln ist rau und es ist ein echter Unterschied im Geschmack zu den Nudeln die man sonst so kaufen kann.

1 Euro kosten da 500 Gramm Nudeln, ursprünglich lag der unerschwingliche Preis bei über 3 Euro. Jetzt haben wir hier noch 10 Schachteln von dieser edlen Pasta-Sorte herumliegen.

Irgendwie passt das jetzt auch noch zur Jahreszeit. Für meinen Geburtstag und für Jul gibt es jetzt leckeren Wein zu trinken und an meinem Geburtstag will ich die Pasta ausprobieren.

Jetzt haben wir erst mal viel zuviel Geld ausgegeben aber da das Finanzamt uns einiges zurückerstattet hat, ist das eben unser Jul-Geschenk.

Für den Rest werden ein paar haltbare Klamotten gekauft und dann ist es gut angelegt.

One thought on “Luxus Wein und Pasta

  1. Bei solchen Gelegenheiten muss mensch einfach zuschlagen. Machen wir auch immer. Das geht gar nicht anders. 🙂 Lg Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*