Low Budget Cooking

Ich stelle gerade einmal wieder fest, dass es gar nicht so einfach ist, sich mit einem geringen Einkommen gesund und ausgewogen zu ernähren. Besonders wenn es denn auch noch abwechselungsreich sein soll.

Aber, die Göttin sei dank, bin ich mit sehr viel Fantasie gesegnet, und bereit mich dieser Aufgabe zu stellen. Da im Moment unser eh recht schmales Einkommen noch schmaler ist als üblich, gehe ich nicht mit ganz zu viel Freude an diese Aufgabe. Aber es nützt ja nichts. Es ist halt an der Zeit in die Arme-Leute-Küchen der Welt zu sehen.

Polenta, Pasta, Reispfannen, Quiches und Suppen. Dazu einige leckere Gewürze und Kräuter und schon passt es. Auch werde ich mich mal wieder mehr mit dem beschäftigen was so am Wegesrand blüht und sprizt. Aus Brennessel, ein paar Cashew Kernen und ein wenig Salz und Olivenöl, lässt sich ein sehr leckeres Pesto kreiren.

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*