Leichte Küche und viel Bewegung

Mich hat das Sommerfeeling voll erwischt. Mich zieht es förmlich nach draussen und ich habe sehr viel Appetit auf leichte Gerichte. Heute morgen waren der Liebste und ich Nordic Walken und anschließend, gab es Bananen und Fruchtmolke. Die übrigens ein ideales Getränk nach dem Sport ist.

Heute abend wird gegrillt. Es gibt einen großen Salat zum Sattessen und für jeden 1 Stück mageres Fleisch. Das schlägt kalorienmäßig nicht so sehr zu Buche und gibt Power. Meine Energiebilanz ist in den letzten drei Tagen vorbildlich gewesen. 63 % ist nicht schlecht und ich fühle mich sehr wohl damit.

Meine Stimmung in der letzten Woche war ja sehr bedrückt und ich merke förmlich wie es mir besser geht. Zu einem durch die gesunde Ernährung und durch die Ruhe die ich mir verordnet habe.

Ich denke die nächsten Tage werde ich mal nur geniessen und meine Seele baumeln lassen. Schön ist, das bei allem mein Körper nach Bewegung schreit.  Ich bin froh das das Wetter mich dabei unterstützt so schnell wieder ins AIQUM Programm zu finden.

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

2 thoughts on “Leichte Küche und viel Bewegung

  1. Kalorien an sich sind nicht schlimm. Vielmehr die zu vielen Kohlenhydrate in raffinierter Zuckerform. Das sind die, die uns das Leben beim Abnehmen durchaus schwer machen können. Natürlich hängt es auch damit zusammen wie gut der Stoffwechsel jeder einzelnen Person funktioniert. Und ob jemand Medikamente benötigt oder eine Funktionsstörung des Körpers hat. Aber! Den meisten Ärger machen uns die verführerischen Kohlenhydrate, die überall auf uns lauern.

  2. […] ist dann genau so eine Verpflichtung wie ein Beratungstermin oder ein Arztbesuch. Als ich mit dem Abnehmen begann vor 4 Jahren habe ich es genau so begonnen. Morgend nach dem Frühstück war […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*