Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


lange geschlafen und etwas plaudern

Heute habe ich bis nach 8 Uhr geschlafen, das ist mir ewig nicht mehr passiert. Na ja, das muß auch mal sein, ich hatte was nachzuholen und in den letzen Tagen finde ich abends nicht mehr ins Bett.

Das Wetter ist aber auch ideal für einen ruhigen Gammeltag. Es ist grau und ab und zu rieseln ein paar Schneeflocken herunter. Gerade recht um es sich zuhause gemütlich zu machen. Da ich eben noch meine Mens bekommen habe, werde ich für heute nachmittag ganz fest einen großen Becher Kakao einplanen. Mein Mann kann den so genial zubereiten. Die Sahne spare ich mir allerdings.

Ein frisches Brot will auch noch gebacken werden, seitdem wir beide das gleiche Brot essen backe ich zweimal die Woche ein Brot, so haben wir es immer frisch.

Aber zuerst muß Jürgen noch einkaufen (das ist am Wochenende seine Aufgabe). Erstaunlicherweise haben wir bis auf frischen Roggen, Champignons und einer grünen Paprikaschote alles da was wir brauchen, da wird er noch genügend Zeit haben seinen LieblingsHiFiladen zu besuchen.

Da werden dann wieder stundenlange Fachgespräche geführt über verschiedene Produkte, Boxenbau, Verstärkerbau etc….schön dass es hier in der Nähe so einen etwas freakigen Laden gibt. Der Typ der den Laden macht ist, genau wie Jürgen, Dipl. Physiker und genauso HiFiversessen wie mein Mann. Das gibt wirklich jede Menge Gesprächsstoff, die beiden haben sich wirklich gesucht und gefunden.

Ich werde derweil die Pulloverärmel zuende stricken dann komme ich vielleicht dazu den Pulli morgen zusammenzunähen. Jetzt ist es schade dass ich keine Kamera habe.

Samstags habe ich sowieso immer Sportpause (die erst recht süß schmeckt weil ich seit drei Wochen konsequent mein Sportprogramm durchgezogen habe) und das werde ich so richtig auskosten.

Heute abend ist dann wieder Zeit für den Hörspielkrimi im Radio, es wird also ein ganz ruhiger Samstag, Zeit zum Auftanken, Zeit zum Erholen

Kommentar schreiben