Krankheit zum Abnehmen nutzen

Ich bin krank, und zugegebener MAßen eine ziemlich Nervensäge. Da ich es nicht gewohnt bin, richtig krank zu sein und „zur Ruhe verdammt“, quäle ich meinen armen Mann ziemlich. Aber der ist ja hart im Nehmen.

Nun gut, ich habe Schnupfen und eine Bronchitis (meine Stimme wird immer weniger), und ich werde heute wohl das Bett hüten. Die gute Nachricht ist, dass ich bald ausschließlich Appetit auf Obst habe. Das ist ja nicht schlecht. Einmal ist es vitaminreich und zu anderen wird es meine Energiebilanz entlasten.

Früher hätte ich überlegt was ich alles an Naschereien verdient habe, weil ich ja krank bin und verwöhnt werden muss. Heute verwöhne ich mich mit leckeren Kiwis, Nektarinen, Aprikosen und Erdbeeren. So läßt sich die Krankheit aushalten.

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

7 thoughts on “Krankheit zum Abnehmen nutzen

  1. Oh je dann pfelgt dich mal schön weiter und tue dir die Ruhe an 🙂

    Gute Besserung

    LG
    Silke

  2. Hallo ich lese immer verwöhnen mit Obst, Aprikosen usw. Man weiss doch das, das gesund ist. Es gehäört auch Bewegung dazu. 

  3. @Silke: Danke, ich bin fast durch. Das Umckaloabo hat wie immer Wunder gewirkt.
    @Seegermail: Bewegung gehört sicher zum Abnehmen, aber nicht zum Kranksein. Da ist einfach Ruhe angesagt.
    Gesund Sport treiben aktiviert das Immunsystem, krank Sport treiben bewirkt das Gegenteil. Also bleibt es bei mir bei Vitaminen, Homöopathie und Ruhe. Alles Liebe Karin

  4. Eiwei, da hat es Dich aber übel erwischt 🙁 Ich wünsche gute Besserung, pfleg Dich (noch besser: lass Dich pflegen ;-)) und gönn Dir die erforderliche Ruhe.
    Gute-Besserungs-Grüße,
    Sianna

  5. Danke Sianna, mir geht es schon wieder recht gut. Jedenfalls ziehen wir heute gen Haithabu, Renate, Jürgen, Viktor und ich. Alles Liebe Karin

  6. In solchen Momenten merkt man so richtig, ob der Hebel in Richtung gesunder Ernährung funktioniert. Klasse! Hoffe, du hast dich wieder gut erholt! Beste Gesundheitsgrüße sendet Svea

  7. Danke Svea, mir geht es deutlich besser. Selbst den anstrengenden Tag habe ich recht gut weggesteckt. Alles Liebe Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*