Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Klappt nicht immer mit dem Neinsagen

Auch bei uns gab es gestern Pflaumenkuchen und ich denke es wird für lange Zeit der letzte gewesen sein. Ich habe gestern zugeschlagen wie in alten Zeiten.

Interessanterweise habe ich es sonst gut im Griff und kann nein sagen. Kann auch mal gar nichts von den Leckerlies nehmen und habe mir weites gehend das Nachschlag nehmen abgewöhnt. Aber es scheint immer noch so ein paar Sachen zu geben, die mich dann doch in alte Zeiten zurückkatapultieren. Eis ist noch immer ganz schlimm und ich bin wirklich süchtig. Da habe ich jetzt dahin gehend Abhilfe geschaffen, dass ich mir einmal die Woche einen Becher Eis erlaube. Allerdings lasse ich die Sahne weg. Das ist ja wenigstens was. Die nächste Woche habe ich das Eisessen gestrichen, da mich ja der Pflaumenkuchen überwältigt hat.

2 Kommentare zu “Klappt nicht immer mit dem Neinsagen”

  1. Requendel schreibt:

    Hey Karin,
    hm, beim Lesen dachte ich nur: „Oh nein!! Nicht das Eis streichen!!“
    Wieso willst Du Dich bestrafen? Ich würde den Pflaumenkuchen als gegessen abtun, daraus lernen und nächste Woche in Ruhe wieder mein Eis genießen. Sonst besteht die Gefahr dass die Gier wieder wächst und Du die Kontrolle wieder verlierst. Vielleicht überlegst Du Dir das noch mal mit dem Eis? Selbstbestrafung können wir beide leider nur zu gut, das ist nicht der Weg, meine ich.
    alles Liebe
    Renate

  2. Karin schreibt:

    Ich denke du hast recht. 🙂 Also werde ich einfach normal weitermachen. Irgendwann wird es so schnackeln, dass ich frohen Herzens nein zum 2. Stück sagen kann.
    Boooah, der war aber auch lecker. Lg Karin

Kommentar schreiben