Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Katzen als Vorbild

In den letzten Tagen ist mir aufgefallen, dass Katzen sich wunderbar als Vorbilder für Ernährung – Bewegung – Entspannung gelten. Meine drei sind mir da in der letzten Zeit besonders aufgefallen. Ich war ja recht angeschlagen und habe mich oft einfach nur hingesetzt und habe meine drei beobachtet. Mich an ihrem Humor, ihrer Lebensfreude und ihrer Zärtlichkeit gefreut. Dabei habe ich, vielleicht durch meine eigene verstärkte Auseinandersetzung mit Ernährung – Bewegung – Entspannung, mir diese Lebenskünstler angesehen und mir gedacht, dass es hier was zu lernen gibt.
Katzen fressen nur soviel bis sie satt sind. Sie bewegen sich gerne und haben die Fähigkeit sich sofort aus der Anspannung in die Entspannung zu begeben. Darin sehe ich meine Lernaufgabe für die nächste Zeit. Zu lernen entspannt mit Essen und Bewegung umzugehen und zu erkennen wenn es besser ist mich zu entpsannen. Also keinen Stress aufkommen zu lassen.
Bei uns leben die Katzen im ganzen Haus, können in jede Wohnung und haben den Garten für sich. Also haben sie für die Stadt wirklich optimale Lebensbedingungen. Sie werden von allen hier versorgt und haben überall ihre Lieblingsplätze und auch ihre Lieblingsmenschen.
leo.jpg
Unser Leo liebt es zum Beispiel seine Zeit, wenn er nicht gerade draussen zu tun hat und die anderen Katzen tyrannisieren muss, bei Torben (Künstlername: Herman Schwartz), Techno DJ seines Zeichens, zu verbringen. Besonders dann wenn dieser arbeitet und am arrangieren ist. Irgendwie passen die beiden auch ideal zusammen.
Die kleine femme fatal im Bunde ist Chilli
cardwatch.JPG
Chilli, hier auf einem Kinderbild in meiner Kartenbox, ist die charmante und kommandiert elegant die Herren durch die Gegend. Sie ist die Freundlich- und Zärtlichkeit in Person. Ihre Hauptbezugsperson ist Viktor, mein Liebster, und ich komme gleich danach. Sie schläft gerne mal bei uns im Bett, zusammen mit Kaxo.
kaxo.jpg
Kaxo ist der würdevolle in der Runde und liebt es wenn er als Boss bezeichnet wird. Irgendwie merkt er noch nicht so richtig wie sehr Chilli ihn tyrannisiert, aber so dann und wann läßt sie ihn sein würdevolles Verhalten vergessen und er tollt mit ihr durch die Gegend. Ihr gegenüber verhält er sich sehr zärtlich, oft schlafen sie Arm in Arm. Kaxo ist das Tier das viel meine Nähe sucht. Er liebt es auf mir zu schlafen. Läßt sich auch oft nachts zwischen Viktor und mir nieder. Nach mir ist Viktor seine Bezugsperson. Er liebt es ebenfalls sich in Viktors Wohnung einsperren zulassen, wenn er Ruhe vor den anderen haben will.
Interessant finde ich das sie alle zusammen fressen. Sie verbringen viel Zeit miteinander, gehen sich dann aber auch mal aus dem Weg. Ich denke auch hier ist eine Botschaft.
Jedenfalls bin ich meinen dreien sehr dankbar für ihre Geduld mit mir, wenn ich mal wieder am Rad drehe. Dann kommt mindestens eine/r und läßt sich bei mir nieder um mich mit kuscheln und schnurren zu beruhigen.

Kommentar schreiben