Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


ist heute Freitag der 13.?

Heute früh wollte ich eigentlich zum Sport aber ich habe noch einen derart heftigen Muskelkater, das ich das knicken kann.

Hm, na gut, also wollte ich ganz früh ans Netz und in Ruhe schreiben. Leider hat sich das Netz erst jetzt bequemt zu laufen. Ich Blödi wollte mir die Wartezeit mit einem Spiel abkürzen tja und dann hat das Spiel die Kontrolle übernommen und die Zeit ist mir durch die Tasten geglitscht.

Beim Frühstück machen stellte ich fest dass mein Brot verschimmelt ist, dieses feucht-warme Wetter ist gefährlich, und ich nur noch Labbertoast habe. Davon habe ich viel zu viel gegessen weil mich dieses Zeugs einfach nicht satt macht. Beim Kaffeekochen ist mir der Filter von der Tasse gerutscht und plötzlich schwamm die Arbeitsfläche. Durch einen Spalt in der Arbeitsfläche ist der Kaffee in die Besteckschublade getropft und hat auch dort für Überschwemmung gesorgt.

SO!!! Und jetzt sitze ich endlich mit meinem Kaffee und bin online und kann endlich loslegen.

Mal sehen was noch so alles passiert. Ich glaube ich nutze die Gelegenheit um mich vor dem Bügeln zu drücken weil ich mich dabei garantiert verbrennen würde und auf den Markt muß mein  Mann weil mir garantiert das Geld geklaut werden würde…kochen will ich dann wohl heute abend….ich sehe, so ein Tag kann auch ganz praktisch sein.

4 Kommentare zu “ist heute Freitag der 13.?”

  1. verquerer Tag - essen was uns gut tut « Obst, Brot, Mein, Toast, Gemüse, Rohkost, Früher, Schokolade « Abnehmen und Ernährung schreibt:

    […] heutige Tag ist sehr verquer angefangen.  Besonders die Tatsache dass ich zum Frühstück anstelle meines geliebten […]

  2. Muskelkater und deswegen kein Training « Muskelkater, Ausdauertraining, Idee, Wellness-Tag, Markt, Mein, Heute, Mann « Abnehmen und Sport schreibt:

    […] egal. Nach meiner Pechsträhne heute früh ist mir heute nach Aktivitäten die mir seelisch und körperlich gut tun. Dazu gehört […]

  3. Karin schreibt:

    Solche Tage sind meiner Meinung nach zum im Bett bleiben gedacht. 🙂 Aber sie haben auch was gutes. Die Katastrophen für einen längeren Zeitraum sind auf einmal abgearbeitet. Auch nicht schlecht. Alles Liebe Karin

  4. Requendel schreibt:

    Gute Idee, ich werde den guten Rat beherzigen, zwar nicht mit Bett aber mit Sessel und Wolldecke, und dann den Lukianenko beginnen.
    lg
    Renate

Kommentar schreiben