Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


innerer Abschied von Hannover beginnt

Ich merke gerade dass ich begonnen habe mich von dieser Stadt zu verabschieden, die ja nun doch einige Jahre unser Zuhause war.

Wir haben uns dazu entschieden im nächsten Jahr in den Norden zu ziehen. Erst mal in einer Wohnung und dann suchen wir was Endgültiges. Vor Ort geht die Suche besser und wir haben dann das Loseisen schon geschafft.

Mir wird nun immer klarer dass wir wohl diese Jahreszeit das letze Mal hier verleben, dass ich meine Balkonkästen ausräumen muss weil sich eine neue Bepflanzung nicht lohnen wird etc. Es ist manchmal traurig, etwas beängstigend und mit ganz viel Hoffnung und Abenteuerlust verbunden. Ich freue mich darauf nach Schleswig Holstein zu ziehen. Das was ich von dort gesehen habe hat mich immer sehr angesprochen und ich habe das Gefühl als würden wir dorthin gehören. Mein Mann sieht das ähnlich tja und hier hält uns nichts mehr.

Es ist gut dass das Verabschieden jetzt schon beginnt und ich mich innerlich ganz langsam auf diesen Ortswechsel einstellen kann.

Ich genieße die Gemütlichkeit dieser Jahreszeit und sitze im Sessel, eine leckere Tasse Tee neben mir und ich bin umgeben von schöner Wolle. Die Wolle für das Geschenkt an meine Nichten ist gekommen und lockt mit wunderbaren Farben. Beim Stricken träume ich mich schon an die See. Es fühlt sich alles richtig an.

Und über mein Stricken werde ich hier nicht mehr groß berichten, das sammle ich lieber alles in dem Wollblog der Mondtöchter. Wer Lust hat kann dort verbeischauen. Beide Seiten sind noch ganz am Anfang, aber wir werden sie bestimmt noch füllen.

6 Kommentare zu “innerer Abschied von Hannover beginnt”

  1. Sianna schreibt:

    Mensch, da steht ja einiges an Umbruch bevor… Euch zieht es nach Schleswig-Holstein, wir sind dabei hier richtig Fuß zu fassen und anzukommen und bei Silke und ihrer Familie ist auch was in Bewegung. Eine spannende Zeit! Ich bin sehr gespannt, wie es weitergehen wird und auch wie wir uns mit den Hexendates entwickeln, denn es spielt auch alles da mit rein 😉
    Ich freue mich riesig auf Samhain und bin neugierig, wie die Feier diesmal werden wird.

    Liebe Grüße,
    Sianna

  2. Requendel schreibt:

    Hey Sianna,
    ja, mir geht es genau so. Ich freue mich auch auf die Feier und darauf euch alle wieder zu sehen.
    Ich glaube erst wenn wir alle unseren Platz gefunden haben können wir sehen wie es mit den Hexendates weiter gehen wird. Gut dass wir uns noch einmal alle zusammenfinden.
    lg
    Renate

  3. Amanleian schreibt:

    Hui Renate, da freue ich mich, Dich mal im RL kennen zu lernen!

    Liebe Grüße

    Anja

  4. Requendel schreibt:

    Hey Anja,
    ja, da freue ich mich auch schon drauf. Es gibt viele gute Gründe für uns in den Norden zu ziehen 🙂
    lg
    Renate

  5. Sianna schreibt:

    Hallo Renate,
    ja, ich denke auch, wie sich die Dates organisieren, wird sich dann erst zeigen. Mein Traum wäre es ja, den Großteil der Feste zusammenzufeiern und zwar so, daß jeweils ein bestimmtes Fest bei einer von uns gefeiert wird. Das wäre so toll!

    LG
    Sianna

  6. Requendel schreibt:

    Hey Sianna,
    genau so etwas wäre auch mein Traum, so kann das dann zu unserer Tradition werden und man braucht nicht immer herumzuüberlegen wo wir diesmal feiern wollen. Ostara in Hannover war ja schon mal so ein Ansatz, und Samhain bei Steffi auch. Ach, wir werden einfach mal zusehen wie wir uns so entwickeln.
    lg
    Renate

Kommentar schreiben