Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Ich werde ruhiger…

Nach dieser turbulenten letzten Woche, merke ich wie langsam wieder Ruhe einkehrt. Ich wende mich allmählich wieder meinen diversen Projekten und der Arbeit zu. Gebe den Dingen Raum. Denke noch immer viel nach. Aber wann mache ich das eigentlich nicht. 🙂
Ich glaube das ich meine erste Feuerprobe in Sachen bald wiege ich 70 kg bestanden habe. Heute morgen war ich auf der Waage und es waren zwar 500 g mehr, aber ich bin nicht in Panik geraten und habe mich nicht in Verzweifelung gestürzt, sondern erinnerte mich das meine Drachin vor der Tür steht und ich da schon mal bis 2 kg mehr drauf habe. Es ist das erste Mal. dass ich angesichts einer Krise nicht sofort alles hingeschmissen habe und erst einmal eine längere Pause eingelegt hab. Das verdanke ich der flexibilen Diätmethode und der wirklich tollen Unterstützung der AIQUM-Community und des AIQUM-Teams. Unter anderen hat mir die PM von Thomas: Macht erst Mal ne Pause, wenn es alles zuviel wird. Du kommst auch wieder rein! Sehr geholfen. Danke dafür.
Es ist ein schönes Gefühl nicht alleine vor diesem Weg zu stehen, den ich gehe will und gehen muss.

3 Kommentare zu “Ich werde ruhiger…”

  1. Requendel schreibt:

    Das sind so die kleinen Prüfsteine an denen man gut erkennen kann ob man was gelernt hat oder ob man immer noch in dem alten Muster steckt. Herzlichen Glückwunsch dafür dass Du Dich nicht verrückt machst.
    lg
    Renate

  2. Karin schreibt:

    Danke Renate! Es war ganz schön erschrekcend wieviel alte Ängste da hochkamen. Aber es ist ja gutgegangen. 🙂

  3. Requendel schreibt:

    ich glaube da muß man sich dran gewöhnen, das wird wohl immer so weiter gehen. Aber mit jedem Mal wird man stärker und irgendwann hat man keine Angst mehr vor der Angst.
    lg
    Renate

Kommentar schreiben