Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Hungrig nach Süßen und Positiven

Nach den gestrigen Ereignissen, habe ich heute lange geschlafen. Dann ein wenig gearbeitet und die ganze Zeit nur süße Sachen gegessen. Nicht so aus Trost, sondern irgendwie scheine ich das heute zu brauchen. Vor allem war mir nach einem Spaziergang. Gestern und auch heute, war wunderschönes Wetter und normalerweise nutze ich den Rückweg von der Ini immer um zu fotografieren oder um einfach die Sonne zu geniessen. Doch gestern stand ich unter Schock und konnte nichts wahrnehmen. Dafür heute.

Hörnbrücke

Wir sind heute über die neue Gablenzbrücke gegangen, die den West und den Ostteil von Kiel miteinander verbinden. Dabei ist das Foto entstanden. Es zeigt die Fußgängerbrücke die gerade eingefahren wird.

Dreifaltigkeit II

Bei den Löwenzahn musste ich wieder mal an meine Mutter denken. Ich habe ihr als Kind mal einen Kranz aus Löwenzahn geflochten und zum Muttertag geschenkt. Den hat sie mit angeeklten Gesicht weggeworfen und dabei: IHH, Hundeblumen! geschrien und ob ich ihr nicht was hätte kaufen können. Ob ich denn gar nichts für meine Mutter übrig hätte? Dabei war ich so stolz auf den Kranz und fand das Gelb so schön. Aber nun ja, kann eben nicht jeder die Schönheit in dem erkennen das am Straßenrand wächst. Damals habe ich so geweint. Heute tat sie mir leid, wie ich daran dachte, weil sie nie zufrieden war mit dem was ich ihr gegeben habe.

Viktor

Und hier ein sehr typisches Bild von Viktor, meinen Liebsten. Der kann sich an so vielen freuen und gibt mit soviel Liebe und Zärtlichkeit, dass die alten Wunden heilen können.

Heute habe ich mir einen freien Tag von der Energiebilanz gegönnt. Ich habe heute Urlaub und den haben wir mit einem großen Eis gefeiert. Die letzten Wochen war ich sehr diszipliniert und da ist einfach mal eine Pause drin. Dank der FDM, der flexiblen Diätmethode.

Ein Kommentar zu “Hungrig nach Süßen und Positiven”

  1. prosrowi schreibt:

    Nun! Abschalten und sich erholen ist gerade beim Abnehmen und in allen anderen Dingen des Lebens sehr wichtig. An nichts denken und einfach genießen ist sehr wichtig finde ich. Danach funktioniert alles mit mehr Elan und Begeisterung auf Neues.

Kommentar schreiben