Herbstgardrobe

Renate hat dafür gesorgt das mein Kleiderschrank wieder voll ist. Das ist absolute Klasse. Sie hat viele Sachen die ihr nicht mehr, aber mir geradezu perfekt passen. Na nicht alles. 2 Jeansröcke sind mir noch zu eng, aber auch 2 Hosen schon zu weit. Die wird mein Mann mir aber ändern. Alles andere passt und so komme ich gut über den Herbst/Winter ohne weitere Einkäufe komme. Das kommt mir zur Zeit sehr entgegen.

Es war ohnehin ein sehr produktiver Besuch. Ich merke wie es rumort in mir und wie sich die Dinge klären. Auch das was unser gemeinsames Projekt betrifft. Da haben wir eigentlich nicht explizit drüber gesprochen, aber irgendwie ist mir einiges deutlicher geworden. Nun ja, im Januar/Februar fahren wir ja nach Hannover zu einer Arbeitswoche.

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

2 thoughts on “Herbstgardrobe

  1. Hey Karin,
    ich habe im Gegenzug einen Badeanzug der noch ganz wenig zu eng ist, der mir aber lange passen wird bekommen, jetzt habe ich zwei Badeanzüge, also einen zum Umziehen.
    Und dazu natürlich der wunderbare Wollumhang von Tanja. In den kann ich mich so richtig einkuscheln.
    Es ist immer schön wenn die Dinge in Bewegung sind und genau dort landen wo sie gebraucht werden.
    Produktiv fand ich den Besuch bei euch auch, ich werde bald den Kopf frei haben und mit dem Projekt besser loslegen können. Mir hat die Geschichte gezeigt dass ich mehr kann als ich mir noch zutraue. Das ist wichtig. Vielleicht kann ich mich jetzt etwas besser einschätzen.
    Ich freue mich jetzt schon auf euren Besuch hier (oder schon woanders?)
    lg
    Renate

  2. Ja die Dinge sollen im Fluss bleiben. Das ist ja so die Grundphilosophie in diesem Hause. 🙂 LG Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*