Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Hautverfärbungen bei Übergewicht / Adipositas – gehen die wieder weg?

Heute spreche ich mal ein etwas unangenehmes Thema an. Ich weiß aber, dass viele Fettleibige dieses Problem haben, daher überwinde ich mich mal und spreche das Thema an. Vielleicht machen dem einen oder anderen meine Erfahrungen ja etwas Mut und Hoffnung.

Hautverfärbungen bei starkem Übergewicht

Viele Übergewichtige sind betroffen. Die Haut, die ständigem Druck bzw. Reibung ausgesetzt ist, leidet. Sie beginnt sich gelblich-beige zu verfärben, mit der Zeit nimmt sie dann braune Farbtöne unterschiedlicher Intensität an. Die Betroffenen leiden oft unter starken Schamgefühlen und sind unsicher, wo die braunen Stellen herkommen. Ist es ein Pilz oder hat es doch mit dem Übergewicht zu tun? Oft traut man sich aus Scham auch nicht zum Arzt. Zu groß ist die Angst, dass man sich dort der Peinlichkeit aussetzt, erfahren zu müssen dass die Verfärbungen mit dem Übergewicht zu tun haben.

Wo treten die Hautverfärbungen auf?

Dort wo Hautstellen aneinander reiben. Das sind – und waren auch bei mir – insbesondere die Innenseiten der Oberschenkel, der Intimbereich, die Achselhöhlen sowie der Bereich unterm Busen und unter der Bauchfalte. Die Farbpalette reicht von Gelbtönen bis schmutzig-braun. Betroffene sollten den Gang zum Arzt aber nicht scheuen, denn für Hautverfärbungen kann auch eine Pilzerkrankung verantwortlich sein, die man dann behandeln kann.

Gehen die Verfärbungen wieder weg?

JA DAS TUN SIE! Ich hätte es wirklich nicht für möglich gehalten, aber die Verfärbungen sind bei mir ganz von selbst wieder verschwunden, als ich mein Gewicht reduziert habe. Ich habe keine spezielle Hautbehandlung durchgeführt sondern einfach „nur“ das Übergewicht reduziert. Durch den verminderten Druck und die geringere Reibung haben die verfärbten Hautstellen von selbst wieder ihre normale Farbe angenommen. Man muss der Sache aber Zeit geben, es geht nicht von heute auf morgen.

 

2 Kommentare zu “Hautverfärbungen bei Übergewicht / Adipositas – gehen die wieder weg?”

  1. Stephan schreibt:

    Hallo,

    bei der hautverfärbung muss mann allerdings auch beachten das je nach Typ von Haus aus die Hautfarbe etwas unterschiedlich ist. Sicherlich trägt eine gesunde und ausgewogene Ernährung und Sport für eine schöne Haut dazu bei.
    Wenn wir und die heutigen Essgewohnheiten vieler Menschen ansehen ist es nicht verwunderlich wenn das gesundheitliche Folgen hat.

    Viele Grüße
    Stephan

  2. Enigma schreibt:

    Hallo Stephan,

    ja, es ist auch eine Typfrage und es mag auch sein dass es nicht bei allen verschwindet. Genauso wie ja auch das mit der Rückbildung der Haut von Person zu Person verschieden ist. Bin jedenfalls froh, dass es bei mir verschwunden ist, denn sowas beeinträchtigt die Lebensqualität schon ganz enorm.

    lg Enigma

Kommentar schreiben