Grenzen und Freiräume…

war heute mal wieder der Hammer. Es passt so gut auch zum Thema Essen und ganz direkt zu meinem Thema Sport.

Mir geht heute viel durch den Kopf und durch das Gefühl, ich muss erst mal in Ruhe sortieren, dazu gehe ich ganz früh ins Bett. Mal sehen ob ich es morgen aufgedröselt kriege so dass ich es hier verständlich aufschreiben kann.

Es war mal wieder ein Termin der es in sich hatte und ich bin heute sehr froh darüber keine weitere Kommunikation zu haben, sprich alleine zu sein.

Eins noch, ich hatte auf dem Rückweg das Bedürfnis mir was Gutes zu tun. Früher wäre das ein Döner oder Ähnliches gewesen, obwohl ein Gemüseeintopf auf dem Herd bereit stand. Heute war es ein edler grüner Tee und der Gemüseeintopf hat mir sehr gut geschmeckt. So herum ist es viel besser!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*