Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Glücklich

„Ich bin glücklich“ war heute morgen mein erster Gedanke. Der sich beim Kuscheln mit dem Liebsten noch verstärkte. Dann ging ich zum Nordic Walking und wurde immer glücklicher. Heute konnte ich mich an allem freuen. Dem herrlichen Winterwetter, kalt, sonnig, trocken und noch wunderschöne Herbstfarben. Das erste Eis auf den Pfützen. alles setzte mich in Entzücken. So kam es denn, dass ich statt der geplanten halben Stunde eine ganze unterwegs war. Was mir wiederum gut zu pass kommt, da Viktor sich heute Kartoffelpuffer gewünscht hat und die sich nun mal selbst mit viel Kreativität nicht fettarm zubereiten lassen, wohl aber Fett reduziert. Doch das ist kein Problem. Ich habe heute morgen nur Knäcke mit Vegetarischen Brotauftstrich gefrühstück und hatte zwischen drin nur Obst. Zum Abendessen habe ich einen Salat geplant. Da lassen sich die Reibekuchen leicht unterbringen.

Das ich heute so intensiv wahrnehme kommt mir auch in anderer Hinsicht gelegen. Im Moment bedrückt mich die Politische Situation immer mehr, die Entwicklung zu immer mehr Überwachungsstaat, die soziale Ungerechtigkeit und die zunehmende Angst der Menschen. Da brauche ich es auch das Positive wahrzunehmen, noch mehr als sonst. Ich muss mir immer wieder vor Augen führen wieviel  Schönes es gibt und das es wert ist, dass zu erhalten und zu verbessern. Gegengewichte schaffen. Da ist denn die Kunst auch wieder eine gute Möglichkeit.

10 Kommentare zu “Glücklich”

  1. Requendel schreibt:

    Hey Karin,ach das tut gut zu lesen und ich kann es echt gebrauchen.
    Zur Zeit stecke ich in einem Tief und es gibt eigentlich keinen Grund dafür, irgendwie hat dieser grippale Infekt meine Energien aufgesaugt und ich komme nicht wieder in die Gänge. Man sagt ja dass es oft zu einem Stimmungstief kommt nach so etwas und bei mir trifft das wohl zu. Egal, ich mache es mir so schön wie möglich und warte ab. Es ist wohl einfach eine Frage der Zeit.
    lg
    Renate

  2. Karin schreibt:

    Ohh Renate noch mal eine weitere Portion Aufmunterung schicke. Ich hoffe mal du kommst da bald wieder raus. So eine Grippe kann den Menschen schon beuteln. Sei umärmelt Karin

  3. Requendel schreibt:

    Danke Karin,
    das wird schon wieder. Ich denke es nimmt einfach seinen Lauf und ich brauche Geduld.
    Sage Tanja mal dass ich immer noch total froh mit dem Umhang bin, er ist so gemütlich und ich trage ihn zur Zeit den ganzen Tag über. Wie eine Wolldecke die nicht rutscht und dazu noch schön aussieht.
    lg
    Renate

  4. Karin schreibt:

    Werde ich Tania sagen. 🙂 Das wird sie freuen.
    Übrigens habe ich auch gerade viel Freude an Gemütlichkeit. Ich habe mir eine schöne Wolle für so einen edgy Shawl geholt, wie du für deine Nichten gestrickt hast. Damit habe ich gestern abend angefangen und dabei höre ich Dorothy Sayers „Starkes Gift“. Das macht Spaß
    Alles Liebe Karin
    Übrigens die Wolle ist so richtig tief Lila 100% Schurwolle und runtergesetzt auf 1,79 € für 50 g.

  5. Requendel schreibt:

    Hey Karin,
    das hört sich guuut an und der Schal wird sicher total schön werden in lila.
    Ich höre gerade Paul Temple und der Fall Vandyke von Durbridge. Ich liebe diese alten Schinken.
    lg
    Renate

  6. Karin schreibt:

    Ja die alten Krimis sind immer noch klasse. Beim Stricken liebe ich Hörbücher überalles. Wenn der Schal fertig ist mach ich ein Foto. Ich werde mir noch von dieser Wolle holen und mir eine Schalkapuze machen. Denke ich. Alles Liebe
    Karin

  7. Requendel schreibt:

    Mach das, ich bin mal gespannt. Willst Du beim Wollblog mitmachen?
    lg
    Renate

  8. Karin schreibt:

    Wollblog? Gerne ich will. 🙂 Alles Liebe Karin

  9. Requendel schreibt:

    Gut Karin, Sianna muss noch ihr ok geben und dann packen wir Dich dazu! Zur Zeit werden unsere Netze im Netz zwar kleiner aber dafür engmaschiger.
    lg
    Renate

  10. Karin schreibt:

    Wunderbar, ich stricke noch einen Tag an meinen Strümpfen und dann habe ich auch gleich ein schönes Bild von denen. LG Karin

Kommentar schreiben