Gestern war ein aufregender Tag

Der liebste hatte Geburstag und hier tobte das Leben. Den ganzen Tag Leute, Musik, Unterhaltungen und Spaß. Dann abends in den „Blauen Engel“, da war Session. War auch klasse. Um 02:30 waren wir dann zuhause. Müde, heiser, aber glücklich.
Essenstechnisch ist bei mir gestern alles aus dem Ruder gelaufen. Zuviel Kuchen, Zuviel Bier, ich denke das wird hart es wieder runterzukriegen. Aber ich bin zuversichtlich, ab heute beginnen erst einmal wieder die Entgiftungswochen. Kein Alk, Kein Nikotin, Kein Koffein und gesundes, regelmäßiges Essen.
Ich habe gemerkt das ich mit so einem rhytmus gut klarkomme. Also beim Essen brauche ich mehr regelmäßigkeit. Aber was das Rauchen betrifft. Da gibt es Tage, an denen ich einfach gerne rauche und dann gönne ich es mir und dann kommt auch schnell der Punkt, dass ich Nikotin gar nicht ab kann und dann ist erst einmal wieder Schluß. Ähnlich ist es mit dem Alkohol, manchmal trinke ich Wochenlang gar nicht und dann mag ich einfach mal wieder ein Glas Wein, oder Bier. Allerdings passiert es nur sehr selten das ich richtig über die Stränge schlage. Gestern waren es in 6 Stunden 4 Bier, ich meine das geht schon klar.
Auf alle Fälle habe ich mich sehr gefreut das soviele Leute da waren und der Liebste hat tolle Sachen bekommen. Unter anderen hat das Geschenk seines Bruders (nur bares ist wahres) unsere angespannte finanzielle Situation deutlich entschärft. Diese Erleichterung haben wir dringend gebraucht.

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*