Geschnetzeltes in Cidre Sauce

Putenschnitzel, Apfelstücke, Zwiebeln, Champignons, Cidre, Honig, Milch, Petersillie, weisser Pfeffer, gek. Brühe

Die Putenschnitzel in Streifen schneiden und kurz in Olivenöl anbraten. gewürfelte Zwiebeln in das Fett geben. Kurz anbraten und dann die Champignons (in Scheiben) dazugeben. Das ganze ein wenig braun werden lassen, dann mit Cidre ablöschen und etwas Milch dazugeben. Mit weissen Pfeffer und gekörnter Brühe und dem Honig abschmecken. Den Apfel in feine Scheiben schneiden. Die Sauce reduzieren lassen und vielleicht noch einen Klacks saure Sahne beigeben. Kurz vor dem Gar werden das Fleisch und die Apfelstücken in die Sauce geben und noch ein wenig mit köcheln lassen.  Petersillie feinhacken und drüber streuen. Dazu schmecken Reis oder Bandnudeln.

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

2 thoughts on “Geschnetzeltes in Cidre Sauce

  1. Das klingt saumäßig lecker, das werden wir mal testen. Ich werde bald mal die Kombination Schwein und Met probieren, mal schauen.
    lg
    Renate

  2. Es ist saumäßig lecker und auch recht mager. Ich habe dieses Rezept bereits ohne Äpfel und mit Weißwein gekocht, muss aber sagen das mit die Cidre Apfel Variante besser gefällt. LG KArin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*