Geschenk von der Schwiegermutter

Schokolade

Das kam heute per Post an, es ist ein sehr willkommenes Geschenk von meiner Schwiegermutter, schon zu Ostern.

Es ist unsere Lieblingsschokolade aus einer kleinen Fabrik in der Nähe vom Wohnort meiner Schwiegereltern. Sie kaufen dort regelmäßig ein und versorgen uns gleich mit.

Von dieser Schokolade reichen 10 oder 20 Gramm und ich bin völlig zufrieden. Also werden wir mit diesem Vorrat wirklich sehr sehr lange auskommen.

Diese Schokolade gönne ich mir regelmäßig und sie passt ohne Probleme in meinen Ernährungsplan. Seit ich bei Aiqum viel über vernünftiges Essverhalten gelernt habe, kann ich diese Schokolade und auch andere Leckereien mit viel Genuss und ganz ohne schlechtes Gewissen genießen!

2 thoughts on “Geschenk von der Schwiegermutter

  1. Booah, hast du eine liebe Schwiegermutter. Du hast übrigens recht, dass mensch bei AIQUM auch geniessen kann ist absolut genial. Mein Eisbecher heute war ein echtes Highlight und das Schöne ist, jetzt ist auch wieder gut. Nun geht es normal weiter.

  2. Ja, meine Schwiegermutter ist lieb, ich mag sie sehr. Schade dass sie keinen PC haben, sonst könnte sie das hier auch sehen 🙂
    Ich glaube das mit dem normalen Weitergehen, ist eins der wichtigsten Sachen die wir hier lernen. Nach einem Eisbecher oder nach Schokolade war für mich früher jede „Diät“ beendet und ich habe komplett aufgegeben.
    Nun kann ich genießen und doch im Plan bleiben, wie erleichternd
    lg
    Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*