Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Fußball live im Wohnzimmer…

…dafür würden viele viel Geld bezahlen. Heute hat Hannover 96 Heimspiel gegen München und ich kriege hier den Spielverlauf durch das geschlossene Fenster mit. Trommeln, Gesänge und alles was dazu gehört. Nur sehen kann ich nichts, macht aber nichts denn so dolle interessiert mich das nun nicht….ich bin ja nun absolut kein Fußball-Fan

5 Kommentare zu “Fußball live im Wohnzimmer…”

  1. Karin schreibt:

    Ich musste eben richtig überlegen, was mich noch weniger interessiert als Fußball und bin doch tatsächlich auf was gestossen: Die Liveübertragung von Golfturnieren, und die Neujahrsansprache der BundeskanzlerIn. LG Karin

  2. Silke schreibt:

    *lach*

    LG
    Silke

  3. Requendel schreibt:

    *grins* komisch, manchmal finde ich die Bundesligakonferenz im Radio ganz spannend. Komisch. Das ist erst so seit ich in Hannover wohne. Hm…und in dem Jahr als wir hier hin gezogen sind ist Hannover aufgestiegen…ob das was zu bedeuten hat?
    Wir ziehen sogar in Erwägung mal zu einem Spiel zu gehen. Wundet mich selbst. Im Stadion war ich bisher nur wegen der Stones und wegen Genesis.
    Aber Karin hat noch zwei Sachen vergessen. Die erste ist Formel 1 und die zweite ist Tennis.
    lg
    Renate

  4. Karin schreibt:

    Ach ja, Kreisen und klatschen wie es in Fachkreisen heißt. Nee, ich lass das mit dem Sport. Das ist nichts für mich. Ich bin schon immer ganz wuschig wenn ich sehe was hier in der Stadt abgeht wenn der THW spielt. LG Karin

  5. Margot Dietz schreibt:

    Hallo Mädels,

    also ich bin wirklich absoluter Sportfan. Ich habe die Sport-Leidenschaft irgendwie von meinem Vater geerbt. Ich schaue die Spiele immer live über das Internet auf ZapTiger.com (Live Fussball). Da zittere ich immer ordentlich mit. Ist halt noch ein wenig spannender als die Radio-Übertragung. Probierts mal aus! So übel ist das garnicht.

    LG, Maggie

Kommentar schreiben