Für Gäste kochen und Abnehmen

Wir haben heute Gäste und ich werde kochen. Früher war Abnehmen und Besuch immer eine Gratwanderung. Entweder habe ich für mich etwas extra gemacht, oder  habe die Diät unterbrochen (und meistens gar nicht wieder angefangen) oder es gab für alle was ich durfte und dann gab es angepisste Gesichter. Entweder entsprach es nicht dem Geschmack, oder es war nicht die richtige Menge. Wenn es denn die richtige Menge war, dann war ich in der Regel pleite, weil für 6 Leute was Edles und Leckeres kann schon ins Geld gehen.

Dank AIQUM bin ich da heute entspannter. Heute Abend kommen 6 Freunde zum essen und es ist gar kein Problem. Es gibt Nudeln in Bassilikum mit Räucherlachs. Das hätte ich mir auch so gemacht. Die Bassilikumsauce ist keine fette Sahneangelegenheit, sondern eine leichte Brühe mit ein wenig Butter und vielen frischen Kräutern. Der Lachs ist so Geschmacks intensiv, dass es keiner all zu großen Mengen bedarf und die Nudeln sind nur lecker.

Ich esse davon meine normale Portion und die ist bei diesem LEckerschmecker immer mal ein wenig reichhaltiger, aber auch das ist kein Problem, denn heute morgen habe ich mich von Obst ernährt und zu Mittag nur eine Scheibe Tomatenbrot gegessen. Dazu ein schönes Glas Vitaminsaft und mir geht es bestens.

Jedenfalls ist es schön das der Umgang mit Essen immer entspannter wird. Keine Angst mehr doch zuviel zu essen. Denn sollte das passieren, gehe ich einfach noch einen halbe Stunde Walken und bin die überschüssigen Kalorien wieder los.

KA-Rit

About Karin

Hobbys: Lesen, Schreiben, Fotografieren, Freunde, Sport, Kochen uvm.
Beruf u/o Berufung: Hexe und Künstlerin
Alter: 51
Familienstand: glücklich mit dem Liebsten, 1 Tochter, 1 Enkelin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*