Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Abnehmen und Tipps – erfolgreich abnehmen

persönliche Tagebücher und Tipps über das Abnehmen

Kategorien

Archiv

Login

Abonnieren

Back to top


Fühle mich krank und weiß nicht was es ist

Seit einiger Zeit fühle ich mich immer schlapper und immer anfälliger. Jetzt ist seit ein paar Tagen noch eine Dauerübelkeit dazu gekommen. Immer so dass ich noch was essen mag, aber nur kleine Portionen und nur bestimmte Sachen, aber die Übelkeit ist immer da.

Jezt war ich bei meiner Ärztin um mich mal checken zu lassen. Mein Blutdruck ist wieder höher als sonst, das EKG ist zum Glück in Ordnung, aber mit dem Tastbefund stimmte was nicht. Morgen muss ich Blut abgeben und einen Test auf Blut im Stuhl machen.

Mist, ich hasse sowas aber ich bin immer wieder sehr angetan von meiner Ärztin, die sich ganz in Ruhe anhört was ich ihr sage und sich auch meine Einschätzung anhört. Mit ihr habe ich wirklich Glück, besonders weil sie immer eine positive Ausstrahlung hat. Nur kippte dieses Positive eher in Besorgnis um. Sie meinte dass ich irgendwas habe, sie vermutet einen Infekt, aber natürlich kann sie erst nach den Untersuchungen mehr sagen. Ich finde es auch gut dass sie offen gesagt hat dass sie erst mal nicht weiter weiß.

Und ausgerechnet an diesem Wochenende ist die große Feier zum 60zigsten Geburtstag meiner Schwägerin. Wir fahren nach Arnstadt und es ist wohl ein großes Familienfest. Da bin ich leider nur mit halber Kraft

12 Kommentare zu “Fühle mich krank und weiß nicht was es ist”

  1. Sianna schreibt:

    Ähm… blöde Frage… aber schwanger kannst Du nicht sein, oder?! (Sorry, aber das ging mir gerade so spontan durch den Kopf!)

    In jedem Fall natürlich gute Besserung und daß sich rasch rausfinden lässt, was Dir fehlt und Du schnell wieder fit bist.

    LG und alles Gute,
    Sianna

  2. Requendel schreibt:

    Hey Sianna,
    *grins* wegen der Dauerübelkeit? Hm, dann müsste ich trotz Schwangerschaft noch einmal eine ganz normale Mens bekommen haben, das wäre eher unwahrscheinlich, denke….hoffe….ich. Denn in meinem Alter möchte ich eigentlich nicht noch mit Kindern anfangen!
    lg
    Renate

  3. Silke schreibt:

    Huhuu
    🙂 mir ging das gleich wie Sianna durch den Kopf.

    Ich hoffe das sich schnell rausfindet was dir fehlt. *knuddel*

    Ähm übrigens habe ich bei Lory in der Schwangerschat auch ganz „normal“ meine Mens bekommen, erst im vierten MOnat blieb die aus. Aber ich will dich nicht verrückt machen.

    Fühl dich umarmt
    Silke

  4. Requendel schreibt:

    Hey Silke,

    also es gelingt Dir ganz hervorragend mich verrückt zu machen, vielleicht sollte ich mal einen Test machen???
    lg
    Renate

  5. Tom schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch zur Entstehung von AIQUM-Baby3, liebe Renate! 🙂

  6. Requendel schreibt:

    TOM!!!!! Also DAS hätte ich Dir jetzt nicht zugetraut!!!
    Jetzt bin ich aber tief enttäuscht….ich werde ganz bestimmt NICHT im Alter von 45 Jahren mit dem Kinderkriegen anfangen.
    lg
    Renate

  7. Tom schreibt:

    Na los, gib Dir nen Ruck! 😉

  8. Requendel schreibt:

    wohin? wofür? warum?

    NEIN!!! Egal was ist… NEIN!!!

    lg
    Renate, die jetzt beschlossen hat auf keinen Unkenruf mehr zu hören und in Ruhe abzuwarten. Ab Donnerstag weiß ich mehr.

  9. Tom schreibt:

    First AIQUM-Twins ever… ; )

  10. Requendel schreibt:

    ich doch nicht!!! Mach doch selber welche!!!! ;-))

    bis bald
    Renate

  11. Sianna schreibt:

    Huhu Renate,

    verrücktmachen wollte ich Dich bestimmt nicht 🙁 Das ging mir wie gesagt einfach als Erstes durch den Kopf… Aber Steffi hat gestern schon erzählt, daß Silke eben auch diesen Gedanken hatte und Du nun etwas „beunruhigt“ bist.
    Genau, laß Dich nicht von unseren Spekulationen verrücktmachen, sondern warte einfach den Arztbesuch ab. Dann bekommst Du Klarheit und erfährst, was es denn nun ist. Ich drück in jedem Fall feste Däumchen, daß es nichts Ernstes ist und Du eben bald wieder richtig fit bist und Dich rundum wohlfühlst.

    Liebe Grüße,
    Sianna

  12. Requendel schreibt:

    Hey Sianna,
    Also Du und Silke im Doppelpack haben es dann doch geschafft mich in Panik zu versetzten! (von Toms unqualifizierten Zwischenrufen mal ganz abgesehen!!!) Steffi hat mich dann wieder etwas ‚runtergebracht und jetzt warte ich einfach die Tests ab.
    Danke fürs Daumendrücken, ich werde gleich Bescheid sagen wenn ich Näheres weiß.
    lg
    Renate

Kommentar schreiben